Schlagwort: Wald

Warther Schüler übten am Harvester

  Neue Holzernteverfahren haben die Forstwirtschaft in den letzten Jahren revolutioniert. Dazu zählen die Harvester, also Holzerntemaschinen die Bäume fällen, entasten und in Bloche schneiden. Diese spezielle Forsttechnik lernten die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrganges der Fachrichtung Landwirtschaft an zwei…

Spektakuläres Baumblühen

  Feiner gelber Staub liegt überall. Ist das schon wieder Saharastaub? Tatsächlich werden die gelben Pollenwolken von Waldbäumen produziert, heuer von der Esche, Eiche, Buche und Fichte, die alle im selben Jahr ein „Mastjahr“ (Vollblüte) aufweisen, ein immer häufigeres Ereignis….

Beste Forstabsolventen ausgezeichnet

  Die „Zdimal-Preisverleihung“ fand diesmal im Rahmen der Messe in Wieselburg beim „Waldgipfel“ statt. Im Rahmen eines Festakts wurden die besten Forstfacharbeiter und der beste Forstwirtschaftsmeister aus Niederösterreich, deren Ausbildung an den Landwirtschaftlichen Fachschulen stattfand, ausgezeichnet. Ebenso wurden die besten…

Bauernbundspitzen danken Köstinger

„Elisabeth Köstinger blickt auf 13 Jahre Arbeit in der nationalen und europäischen Spitzenpolitik zurück. Wir respektieren ihre Entscheidung, wenngleich wir diese bedauern. Mit ihr als Ministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus haben wir wesentliche Projekte für Österreichs Bäuerinnen und Bauern…

Käserei Woerle spornt Milchbauern an

  Die Förderung der Artenvielfalt ist ein zentraler Aspekt in der Nachhaltigkeitsstrategie von WOERLE. Weil bei diesem Thema auch der heimischen Landwirtschaft große Bedeutung zukommt, setzt man in der Henndorfer Privatkäserei verstärkt auf Maßnahmen, die man gemeinsam mit den Milchbäuerinnen…

Waldfonds mit Zwischenbilanz

  Österreichs Wälder geraten durch den Klimawandel unter Druck. Um die Forstwirtschaft dabei zu unterstützen, die Wälder klimafit zu machen, hat Forstministerin Elisabeth Köstinger im Februar 2021 den Österreichischen Waldfonds gestartet. Anlässlich des Internationalen Tag des Baumes am 25. April…

Hohes Ehrenzeichen für Hermine Hackl

Mag. Hermine Hackl, BIOSA-Ehrenpräsidentin, wurde vom Bundespräsidenten mit dem Goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet. Übergeben wurde die hohe Auszeichnung von Bundesministerin Elisabeth Köstinger. Hackl war Direktorin des UNESCO-Biosphärenparks Wienerwald und leitete bis dahin die Unternehmenskommunikation der Agrarmarkt Austria Marketing…

UBV fordert Leistungsabgeltung

Bei der kürzlich abgehaltenen UBV Bundesvorstandssitzung in Niedernsill in Salzburg wurde festgestellt und erneut gefordert: Abbau der Bürokratie unter anderem auch jene, die für die Waldwirtschaft geplant ist und endlich eine Leistungsabgeltung für die Landwirtschaft um die Höfe wirtschaftlich führen…

Neue Führung in Traunkirchner Forstschule

  Mit Ende März übergibt Hermine Hackl, die derzeitige Leiterin der FAST Traunkirchen des BFW und Koordinatorin des WALDCAMPUS Österreich, ihre Funktionen. „Für mich war es eine Herzensangelegenheit, den WALDCAMPUS, ein europaweit einzigartiges Waldkompetenzzentrum, auf Schiene zu bringen“, erklärt Hackl….

Baum des Jahres kann 600 Jahre alt werden

  Am 21. März wird Internationale Tag des Waldes begangen. Der Biosphärenpark Wienerwald nimmt diesen Tag zum Anlass, um die Weißkiefer, Baum des Jahres 2022, und ihre Bedeutung im Biosphärenpark Wienerwald vorzustellen. Die Weißkiefer (Pinus sylvestris) wurde als Baum des…

Heimisches Holz statt russischer Energieimporte

  „Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem wir uns viel stärker auf den regional verfügbaren, nachwachsenden Rohstoff Holz besinnen müssen. Mit dem, was vor unserer Haustüre wächst, müssen wir unabhängiger von Energieimporten werden,“ fordert Bauernbund-Präsident Georg Strasser. „In Österreichs Wäldern…

Holz statt Atome spalten

Die EU-Kommission will Investitionen in Atomkraft als „grün“ klassifizieren. Investitionen in die Land- und Forstwirtschaft könnten hingegen erschwert werden, befürchtet Bauernbund-Direktor Mag. Norbert Totschnig: „Unter dem Deckmantel der Nachhaltigkeit wollen große EU-Länder und die Atomlobby auch künftig Investitionen in die…

Bundesforste auf Lehrlingssuche

Die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) suchen Lehrlinge in den Bereichen Stichprobeninventur, Grenzvermessung, Naturraummanagement, Jungwuchsmonitoring sowie für Hochbau, Bürotätigkeiten und Hüttenführungen mit Einsatzorten in ganz Österreich. „Die Lehrlingsausbildung hat bei uns Tradition. Allein in den letzten fünf Jahren begannen knapp 80 Lehrlinge…

Waldsetzen.jetzt zieht Bilanz

  Etwas mehr als 25.000 Bäume nach dem ersten Jahr – mit dieser Erfolgsbilanz blickt die Plattform Waldsetzen.jetzt auf einen schwierigen, aber dennoch zufriedenstellenden Start zurück. Baumspender verbessern zusätzlich das Ergebnis. Die Idee spricht sich herum und lockt zunehmend Freiwillige…

MR - NÖ setzt 7000 Bäume pro Tag

  Aufforstungen nach Borkenkäferschäden, Renaturierung von ehemaligen Schottergruben, Instandsetzung von brachliegenden Arealen oder Ersatzaufforstungen für Windparks und Photovoltaikflächen: Die Flächen, auf denen der Maschinenring Niederösterreich-Wien derzeit im Auftrag seiner Kunden tausende Bäume setzt, sind ganz unterschiedlicher Natur. Aktuell werden auf…

Wahlhilfe zum zukunftsfitten Wald

Der Klimawandel stellt unseren Wald vor großen Veränderungen. Steigende Temperaturen und ein vermehrtes Auftreten von Schädlingen erschweren die Wahl von klimafitten Baumarten. Das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) hat nun mit der österreichweiten Baumartenampel ein einzigartiges Werkzeug entwickelt, das eine erste…

Ampel hilft bei Baumartenwahl

  Der Wald steht vor Veränderungen. Steigende Temperaturen und Massenvermehrungen von Schadorganismen bringen einige Baumarten in Bedrängnis. „Was kann ich setzen?“ lautet eine oft gestellte Frage an das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW). „Darauf eine pauschale Antwort zu geben, ist nicht…

Kalkung im Wald mildert Säurewirkung

  „Mit Hilfe der Bodenschutzkalkung im Wald kann die Versauerung der Böden reduziert werden. Kalkungen helfen so, wichtige Funktionen des Waldbodens zu regenerieren und die Bodenfruchtbarkeit zu verbessern“, erklärt Dr. Heike Puhlmann, Leiterin der Abteilung Boden und Umwelt an der FVA. Gerät…

In Grimmenstein heulten die Motorsägen

  Die Teilnehmer des Forstfacharbeiter-Abendkurses der LFS Warth stellten beim Waldarbeitswettbewerb ihr Können im Umgang mit der Motorsäge unter Beweis. Der Wettkampf wurde im Rahmen des Forsttages im Lagerhaus Grimmenstein vor kurzem veranstaltet. Dabei war eine saubere und schnelle Schnittführung…

Auszeichnungen für geschulte Forstprofis

Am 18. Oktober 2021 wurden im Rahmen eines Festakts die besten Forstfacharbeiter und der beste Forstwirtschaftsmeister aus Niederösterreich, deren Ausbildung an den LFS stattfindet, ausgezeichnet. Ebenso wurden die besten Absolventen der Forstfachschule Traunkirchen sowie der Höheren Forstschule Bruck an der…

Invasive Arten strategisch bekämpfen

    In einer Studie, die im Oktober 2021 im Open Access-Journal NeoBiota veröffentlicht wurde, haben Experten aus dem mittel- und südosteuropäischen Raum Pilz-, Pflanzen- und Insektenarten nach der EICAT-Bewertung eingestuft und den Einfluss auf die bedrohten Auwälder des Biosphärenreservats…

Fakten über den Holzeinschlag 2020

  Es wurden 16,79 Mio. Erntefestmeter ohne Rinde eingeschlagen. Der Einschlag lag im Vorjahr damit um rund 11 Prozent unter dem Wert des Jahres 2019. Der Schadholzanteil lag mit 8,91 Millionen Erntefestmetern abermals auf hohem Niveau. „2018 und 2019 waren…

Erhebliche THG-Verringerung bis 2030 fxiert

Bis 2030 sollen in der EU 55% weniger Treibhausgase als 1990 ausgestoßen werden. Darauf verständigten sich die EU-Mitgliedstaaten und das Europaparlament. „Ich freue mich, dass wir eine Einigung über dieses Kernelement des europäischen Grünen Deals erzielt haben. Unser politisches Versprechen,…

LK-OÖ fordert geändertes Abfallrecht

In Oberösterreich fielen 2018 auf Landstraßen 400 t achtlos weggeworfener Abfall an. Das entspricht 66 kg Müll pro km Landstraße. Auf Autobahnen und Schnellstraßen waren es im gleichen Jahr laut einer Statistik der ASFINAG zirka 1.350 t Müll. Um dieser…

Wald zu nutzen nützt dem Klima

  „Klimaschutz ist dort am effektivsten, wo wir fossile Materialien durch Holz ersetzen und so CO2 aus der Atmosphäre speichern“, kontert Bauernbund-Präsident Georg Strasser Pläne zur Außer-Nutzung-Stellung von heimischen Wäldern scharf. „Wer im Kampf gegen den Klimawandel reüssieren will, muss Wälder nachhaltig…

Mehr Fair Play für Mountainbiker & Co

Mit 15. April und 1. Mai werden die Mountainbike-Strecken offiziell wieder geöffnet. Seit Ausbruch der Pandemie hat das Mountainbiken extrem zugenommen. „Der Nutzungsdruck auf Wälder und Naturräume ist enorm“, weist Rudolf Freidhager, Vorstand der Österreichischen Bundesforste (ÖBf), auf den Besucheransturm hin. „Wir…

Land & Raum auf Extensivwiesentrip

    Die Frühlingsausgabe von Land & Raum widmet sich dem „Extensiven Grünland“ – warum es für alle wertvoll ist und wie es in Wert gesetzt werden kann! Wiesen und Weiden machen knapp 40 Prozent der landwirtschaftlichen Fläche in Österreich…

Infoabend für Abendschule in LFS-Andorf

  Die praktische Ausbildung wird in der Abendschule für Erwachsene in der landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Andorf großgeschrieben. Besonders beliebt ist die Schwerpunktpraxis, bei der Milchverarbeitung, Fleisch zerlegen, Brot backen, Bienenkunde, Obstbaumschnitt und vieles mehr gewählt werden kann. Ein Praxisblock…

Schmiedtbauer: Biodiversitätsstrategie optimierbedürftig

  „Es ist in unserem ureigensten Interesse als Landwirte, die biologische Artenvielfalt zu erhalten, denn wir arbeiten im Einklang mit ihr. Damit das so bleiben kann, müssen Widersprüche in der Biodiversitätsstrategie der EU-Kommission aufgelöst werden. Sonst bringt sie am Ende…

Plattform für den klimafitten Wald online

  Eine Website soll Waldbesitzern das forstliche Leben erleichtern. Das Bundesforschungszentrum für Wald hat seine Serviceplattform klimafitterwald.at runderneuert und um einige Features erweitert. Wer einen Wald besitzt, hat nicht zwingend etwas mit der Forstwirtschaft am Hut oder weiß, welche waldbaulichen…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683