Schlagwort: Wald

Forstliches Bildungszentrum in Traunkirchen eröffnet

Nach 15-monatiger Bauzeit wurde das Forstliche Bildungszentrum (FBZ) Traunkirchen am Buchberg eröffnet, in dem nun die Forstfachschule Waidhofen/Ybbs (FFS) und die Forstliche Ausbildungsstätte Ort des Bundesforschungszentrums für Wald (BFW) zusammengeführt sind. Im FBZ werden 130 Schülerinnen und Schüler sowie knapp…

Film klärt zum "Wald im Klimawandel" auf

In Wien fand dieser Tage die Präsentation des Films „GENial – Der Wald im Klimawandel“ statt. Dieser fasst in zehn Kapiteln den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema zusammen. So werden die möglichen Auswirkungen des Klimawandels ebenso aufgezeigt wie die Anpassungsmechanismen…

Internetplattform soll Wald "klimafit" machen

Der Wald ist ein Hauptbetroffener des Klimawandels. Damit er zur Lösung der Situation effektiver beitragen kann, bietet das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW) mit der neuen Internetplattform www.klimafitterwald.at praxisnahe Unterstützung für Waldbesitzer sowie für Gemeinden und Regionen an. Zahlreiche Institutionen unterstützen…

Wacholder soll stärker geschützt werden

Im Waldviertel, im Bezirk Zwettl, fand kürzlich der Wacholder-Info-Tag statt, mit dem Ziel auf die Bedeutung dieser besonderen Baumart im Natur- und Landschaftsschutz aufmerksam zu machen. „Es ist kaum bekannt, dass der Wacholder das Nadelholz mit der größten weltweiten Verbreitung…

Jungföhren bilden bei Dürre kürzere Nadeln

Junge Föhrenbäume schützen sich vor dem Klimawandel mit längeren Trockenperioden durch die Ausbildung von kürzeren Nadeln. Ein Forscherteam der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) in Birmensdorf in der Schweiz testete, wie zweijährige Wald- und Schwarzföhren verschiedener Herkünfte…

Spatenstich für Forstliches Bildungszentrum in Traunkirchen

Am 13. Juni erfolgte der Spatenstich für das europaweit einzigartige „Forstliche Bildungszentrum“ in Traunkirchen. Auf einer Fläche von rund 1,5 Hektar werden die Forstfachschule Waidhofen/Ybbs und die Forstliche Ausbildungsstätte Ort des Bundesforschungszentrums für Wald an einem Standort zu einem neuen…

Mountainbiker demonstrieren vor dem Parlament

„Eine lautstarke Gruppe von Mountainbikern, deren Sprecher nach eigenen Angaben illegal im Wald auf Wanderwegen oder querfeldein unterwegs ist, demonstriert für die generelle Öffnung aller Forststraßen. Soll mit dieser Demonstration die Bevölkerung bewusst getäuscht werden?“, fragt der Vorsitzende des Ausschusses…

Bundesforste mit 40 neuen Mountainbike-Trails

In den letzten Jahren hat sich Mountainbiken zu einer beliebten Freizeitbeschäftigung in Österreich entwickelt. Dem Trend Rechnung tragend, entwickeln und erweitern die Österreichischen Bundesforste (ÖBf) laufend das MTB-Netz in ihren Wäldern. „Allein heuer schaffen wir rund 40 neue MTB-Kilometer“, freut…

Wald soll "Leitmotiv" des Waldviertels werden

Der Wald erweist sich immer mehr als absolutes Zukunftsthema. Speziell für das Waldviertel soll dieses Thema zum „Leitmotiv“ werden, von dem die Wirtschaft genauso profitiert wie Kultur, Bildungswesen, Gesundheitswesen und Tourismus. Davon zeigen sich auch die Mitwirkenden an der Veranstaltungsreihe…

Wintersport mit Rücksicht im Wald

Der Winter lockt viele Sportbegeisterte in die Natur. Schneeschuhwanderer, Tourengeher und Alpinschifahrer sind dabei auch in oder neben den Wäldern unterwegs. Franz Reisecker, der Präsident der Landwirtschaftskammer Oberösterreich appelliert an alle, die gerne im Wald Sport betreiben, sich dabei so…