Landtechnik

Soja-Mähdruschseminar geht der Schote auf den Grund

Die Konstruktion des Schneidwerks und dessen Einstellung stellen am Mähdrescher den ersten wichtigen Einflussfaktor auf einen möglichst hohen Durchsatz des Erntegutes dar. Entsteht hier ein ungleichmäßiger Gutfluss, werden sowohl die Flächenleistung als auch die Qualität der Ernte vermindert. Speziell in…

Lagerhaus-Drohen überflogen 5.000 Hektar Mais

Österreichische Landwirte setzten heuer stark auf den Einsatz von Flugdrohnen bei der Bekämpfung des Maiszünslers. Das zeigt die stark angestiegene Nachfrage nach dem Drohnenservice der Lagerhäuser. Mit diesem werden Nützlinge aus der Luft auf heimischen Maisfeldern ausgebracht und damit Schädlinge…

Sommeraktion bei ÖKL-Richtwerten bis Ende August

Bis Ende August sind die Richtwerte für die Maschinenselbstkosten 2018 des Österreichischen Kuratoriums für Landtechnik und Landentwicklung (ÖKL) noch zum Sonderpreis von 10 Euro statt der regulären 15 Euro erhältlich. Die Richtwerte bieten einen objektiven Maßstab für bäuerliche Nachbarschaftshilfe und…

Besucherrekord beim Agrana-Feldtag

Rund 1.000 Personen informierten sich Anfang August beim Agrana-Feldtag in Pachfurth bei Bruck/Leitha (NÖ) rund um die Themenschwerpunkte Bodenbearbeitung und Begrünung. Dass die fachgemäße Bodenbearbeitung und Anlage von Zwischenfrüchten ein wesentlicher Faktor ist, um die Ertragsentwicklung der Ackerkulturen im Folgejahr…

Claas: Lindgrün für rot-weiß-rot

Auf einem Milchbauernhof in Welgersdorf im Südburgenland stellte der deutsch-französische Landmaschinenhersteller Claas seine jüngsten Neumaschinen vor. Der Ort der Präsentation samt der Felder im angrenzenden Ungarn waren nicht zufällig gewählt: Die Neuheiten für den europäischen Markt passen auch bestens in…