News

Hagelunwetter in Kärnten schädigt 2.500 Hektar

Am Abend des 22. Mai 2017 verursachten Gewitter im Großraum Villach und in Feldkirchen teils schwere Schäden in der Landwirtschaft. Begleitet von starken Regenfällen wurden vor allem Grünland, Getreide, Mais, Soja sowie Kulturen im Obst- und Gartenbau durch Hagel wie…

Sozialversicherung rät zur Kontrolle der Einheitswertbescheide

Aufgrund der Verzögerungen beim Bescheidversand treffen noch immer laufend Hauptfeststellungsbescheide bei den Landwirtinnen und Landwirten ein. Die Sozialversicherungsanstalt der Bauern (SVB) rät, die neuen Bescheide möglichst rasch auf ihre Richtigkeit zu prüfen. Im Zuge der Hauptfeststellung kann es auch zu…

Hagelversicherung: Kunden erhalten Satellitenbilder

Zur Optimierung der Risikovorsorge bietet die Österreichische Hagelversicherung ab sofort Satellitendaten, die von der Europäischen Weltraumbehörde ESA (European Space Agency) zur Verfügung gestellt werden. Sie stehen in aufbereiteter Form den versicherten Bauern gratis auf der Homepage der Hagelversicherung zur Verfügung…

Auer und Abentung wollen „neuen Weg in die Dörfer bringen“

Bauernbund-Präsident Jakob Auer und Direktor Hannes Abentung unterstreichen ihre Unterstützung für den neuen Parteivorsitzenden Sebastian Kurz. „Der Bauernbund hat sich bereits vor der gestrigen Sitzung zu 100% für Sebastian Kurz ausgesprochen. Alle haben gespürt, dass die ÖVP einen Befreiungsschlag braucht“,…

Agrana führte Hackgeräte vor

Nach dem gelungenen Start der AGRANA Feldtage-Serie 2017 mit der Sägerätevorführung Anfang April war auch der 2. AGRANA Feldtag mit der Hackgerätevorführung ein voller Erfolg. Rund 300 Personen waren dabei, um sich über die neuesten Marktentwicklungen in der Hacktechnik zu…