News

DBV-Präsident Rukwied: Abstieg in“Kreisklasse C“ droht

Die deutschen Bauernfamilien würden sich ihrer Verantwortung für Nachhaltigkeit, für einen sorgfältigen und effizienten Umgang mit den natürlichen Ressourcen, den Schutz von Nutztieren, für Natur und Umwelt sowie für gute Arbeits- und Lebensbedingungen ihrer Mitarbeiter sowie für die Anliegen der…

Grüne Woche: Agrarspitze präsentiert ihr Jahresprogramm

Zu Beginn der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau, der Grünen Woche in Berlin, hat die heimische Spitze der Agrarpolitik mit Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus Elisabeth Köstinger, Landwirtschaftskammer-Präsident Hermann Schultes und Bauernbund-Präsident Georg Strasser traditionell ihre geplanten Schwerpunkte…

Pernkopf: „Unsere Qualitätsoffensive in Landesküchen hilft den Bauern“

In den 100 Großküchen des Landes Niederösterreich werden jährlich 10 Millionen Essensportionen aufgetischt werden. Einkaufswert der dafür notwendigen Lebensmittel. 21 Millionen Euro. Für den Einkauf von Agrarprodukte gilt ab sofort das Bestbieterprinzip mit Fokus auf Regionalität, „für mehr heimische Lebensmittel…

LK Österreich: Lembacher folgt auf Josef Plank

Nach dem Wechsel von Josef Plank als neuer Generalsekretär ins Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus muss auch dessen bisherige Funktion, der Generalsekretär-Posten in der LK Österreich, neu besetzt werden. Der Nachfolger kommt wieder aus Niederösterreich. Nach zwei Tragen intensiven Beratungen…

Oettinger: Agrarhaushalt um zehn Prozent kürzen

Der EU-Agrarhaushalt könnte ab 2021 um jährlich knapp 10% gekürzt werden. Das sieht die EU-Kommission vor, die im Mai ihren Vorschlag für einen langfristigen Haushaltsrahmen vorlegen wird. „Die großen Programme der EU müssen maßvoll gekürzt werden, ohne sie zu beschädigen“,…