Familie und Betrieb

SVB: Auch Lebensgefährten können sich unfallversichern

Die bäuerliche Unfallversicherung ist als Betriebsversicherung konzipiert, wodurch ein großer Personenkreis, darunter Betriebsführer sowie bestimmte mittätige Angehörige, geschützt wird. Für jene mittätigen Angehörigen, welche nicht zum geschützten Personenkreis der Pflichtversicherung zählen, bietet die Selbstversicherung in der Unfallversicherung die Möglichkeit eines…

Junge Unabhängige gesucht!

Der  Unabhängige Bauernverband UBV verfolgt mit seinen Aktivitäten ein Kernziel: „Wie gelingt es die aktuelle Agrarpolitik wieder in jene Bahnen zu lenken, wo die Land- und Forstwirte eine echte ökonomische Zukunft haben.“ Es geht insbesondere um die Zukunft der Jungen…

Tiergerechte Nutztierhaltung - aber sicher!

Aus dem Zustand des allgemeinen Stillstandes bietet sich nun die Chance die Nutztierhaltung konsequent qualitätsorientiert  mit hohen Tierwohllevels, weitreichender Nachhaltigkeit und regional geschlossenen Kreisläufen neu zu starten. Österreichs Nutztierhaltung hätte gute Voraussetzungen ein innovatives „Role-Model“ zu werden. Die 27. FREILAND-Tagung/34….

Urs Niggli berät die UNO

Der Agrarforscher Urs Niggli wurde am 29. Juni 2020 vom UNO-Generalsekretär António Guterres in die Wissenschaftsgruppe für die Vorbereitung des «2021 Food System Summit» gewählt. Er ist seit Juni auch neuer Obmann von FiBL Österreich. Für das Jahr 2021 ist…

Gütesiegel "AMA Genuss Region" kommt an

Vor einigen Wochen hat Bundesministerin Elisabeth Köstinger das neue Gütesiegel „AMA Genuss Region“ vorgestellt. Es garantiert geprüfte Qualität und Herkunft bei bäuerlichen Direktvermarktern, Manufakturen (Fleischer, Bäcker etc.) und Gastronomen. Seit wenigen Tagen sind die ersten Betiebe in den Bundesländern nach…

Zeigt uns, woher es kommt!

„Die österreichische Rinderzucht fordert eine lückenlose, verbindliche Herkunftskennzeichnung auf dem Teller. Dies stellt die Grundlage zur Absicherung der Versorgungssicherheit Österreichs mit heimischen Lebensmitteln dar. Zudem fordert die österreichische Rinderzucht eine politische und finanzielle Unterstützung von Qualitätsprogramme insbesondere für Kalbfleisch in…