Familie und Betrieb

SVB: Auch Lebensgefährten können sich unfallversichern

Die bäuerliche Unfallversicherung ist als Betriebsversicherung konzipiert, wodurch ein großer Personenkreis, darunter Betriebsführer sowie bestimmte mittätige Angehörige, geschützt wird. Für jene mittätigen Angehörigen, welche nicht zum geschützten Personenkreis der Pflichtversicherung zählen, bietet die Selbstversicherung in der Unfallversicherung die Möglichkeit eines…

Tausend Ideen in 2 Tagen

In zwei knapp vierstündigen Workshops erarbeiteten Schülerinnen und Schüler des Bundesgymnasiums Hollabrunn mithilfe von verschiedenen Kreativitätstechniken Themen, die sie selbst und die Region bewegen. Initiiert von LEADER Weinviertel Manhartsberg und durchgeführt von den Innovations-Experten der Agrar-Plus. Die Überschriften reichten von…

Landjugend gibt Klimavolksbegehren Rückenwind

  „Klimakrise ist eine reale existenzielle Bedrohung für heimische Bauern“: Landjugend und Volksbegehren stellen gemeinsame Kampagne zum Thema Klimaschutz vor. Extremwetterereignisse, Dürren, Murenabgänge und Lawinen betreffen besonders den ländlichen Raum. Das bedeutet zunehmende Schwierigkeiten in der heimischen Landwirtschaft. 2019 war…

Verkostung für bäuerliche Obstverarbeiter

Die Kärntner Landesverkostung und die 26. Alpen-Adria-Verkostung stehen wieder vor der Tür. Obstweine, Fruchtsäfte, Fruchtessige, Brände und Liköre können eingereicht werden. Alle bäuerlichen Obstverarbeiter sind wieder herzlich eingeladen daran teilzunehmen.  Die für die Teilnahme geltenden Richtlinien und das Anmeldeformular sind…

Holländische Bauern zieht es in die Fremde

Zur letzten Zählung gab es in den Niederlanden noch 55.700 Betriebe, die knapp 1,8 Mio. Hektar bewirtschaften. Die durchschnittliche Betriebsgröße war mit 32,2 ha nur halb so groß wie in Deutschland. Die Zahl der Höfe hat in den letzten 10…

Rückerstattung von SV-Beiträgen im Jänner

 Im Rahmen der Steuerreform 2015/16 wurde für land(forst)wirtschaftliche Betriebe, deren Einheitswert (EHW) sich durch die EHW-Hauptfeststellung um mehr als 10% erhöht hat, eine finanzielle Entlastung in Höhe von 15 Mio. Euro jährlich vorgesehen. Die Rückerstattung von Beiträgen wurde erstmalig bei…