Pflanzenbau

Deutsche Forscher züchten trockenheitstolerante Gerste

Ein deutsches Forscherteam der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) hat gängige Gerstensorten mit robusten Wildarten gekreuzt und an sehr unterschiedlichen Orten auf der Welt kultiviert, mit dem Ergebnis, dass die besten Linien der Neuzüchtungen nicht nur hitze- und dürrebeständiger waren, sondern auch…

Die Steiermark hat drei neue Weinhoheiten

Eine siebenköpfige Jury, bestehend aus Tourismus- und Weinexperten, hat gestern aus sieben Bewerberinnen die drei neuen steirischen Weinhoheiten gewählt. Überprüft wurden dabei das weinbauliche Wissen, die Kommunikationsfähigkeit sowie das Allgemeinwissen. Katrin I., mit bürgerlichem Namen Katrin Dokter (20), stammt von…

Schwacher Zuckerpreis drückt Agrana-Konzerngewinn

Für den Frucht-, Stärke- und Zuckerkonzern Agrana war das erste Quartal des Geschäftsjahres 2019/20 von der anhaltend negativen Ergebnisentwicklung im Segment Zucker geprägt. Der Umsatz in diesem Bereich ging um 31,1% auf 119,2 Mio. Euro zurück. „Obwohl die etwas geringeren…

Mäuseplage sorgt für massive Ernteausfälle im Weinviertel

Die trockenen Regionen Niederösterreichs haben nach Dürre und extremer Hitze einen neuen, alten Schädling – Mäuse. Es gibt massive Ernteschäden durch eine noch nie dagewesene Mäusepopulation, die sich durch die Kulturen frisst. Bauern befürchten bis zu 70% Ernteausfall in den…

Erdäpfel: Trockenheit hinterlässt ihre Spuren

Die Hitzewelle ist mittlerweile überstanden, die trockenheitsbedingten Probleme am österreichischen Frühkartoffelmarkt bleiben jedoch bestehen. Die Niederschläge am Wochenende fielen in den niederösterreichischen Anbaugebieten weder flächendeckend und meist auch nicht ergiebig aus. Die Trockenheit und der damit verbundene Schädlingsdruck bleiben somit…