Pflanzenbau

Antidumpingzölle würden Stickstoff teuer machen

Der Europäische Bauern- und Genossenschaftsverband COPA-COGECA lehnt die von der EU geplanten Antidumpingzölle auf Importe von Harnstoff-Ammoniumnitrat-Lösungen (UAN) ab und warnt vor einem weiteren Preisanstieg für diese Produkte. Die EU-Bauern würden bereits jetzt um 45 Euro/t mehr für Stickstoffdünger bezahlen…

Yorke verbreitet Aufbruchstimmung bei Winzern

Chris Yorke, neuer Chef der Österreich Wein Marketing (ÖWM), hat im Jänner sein Team neu aufgestellt und dabei einen Fokus auf Herkunft, internationale Schlüsselmärkte und den Heimmarkt Österreich gelegt. Viel Potenzial sieht er im Weintourismus. Beim traditionellen Marketingtag der ÖWM…

Köstinger und Anschober gegen geschwächte EU-Pestizidvorschriften

  Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger und Gesundheitsminister Rudolf Anschober haben am Montag im Ö1-„Mittagsjournal“ einer möglichen Aufweichung der EU-Pestizidvorschriften für Importe eine klare Absage erteilt: „Was in Europa verboten ist, soll auch bei Importlebensmitteln aus Drittstaaten nicht erlaubt sein“, sagte Köstinger…

Verein Boden.Leben legte Bilanz

Rund 160 Bäuerinnen und Bauern nahmen an der Generalversammlung des Vereins Boden.Leben und dem anschließenden Fachtag zum Thema „Bodenbiologie“ teil. Obmann Lorenz Mayr begrüßte als Ehrengast den Präsident der LK-NÖ Johannes Schmuckenschlager. Mayr verwies auf zahlreiche Veranstaltungen und Projekte, bei…

Europas Bioumsatz fast 8% gewachsen

Auch im Jahr 2018 wuchs der europäische Biosektor laut AMI und FibL stark in Flächen und Umsatz. 2018 wurden in der EU 13,8 Millionen Hektar biologisch bewirtschaftet. Mit 2,2 Millionen Hektar ist Spanien das Land mit der größten Biofläche in…

Bioboom trieb Sojaernte hoch

Im Jahr 2019 sind sowohl die Flächen als auch die Erntemengen deutlich gestiegen. Auf fast 70.000 ha haben die heimischen Landwirte erstmals mehr als 200.000 t Soja geerntet. Damit hat sich die Produktion in den letzten zehn Jahren mehr als…