BLICK INS LAND vor Ort

Melkroboter: Teufelszeug oder Wundermaschine?

Noch rund um die Jahrtausendwende wurden Melkroboter wie UFOs bestaunt. Mittlerweile gehören automatische Melksysteme zum vertrauten Anblick auch in heimischen Kuhställen. Völlig verschwunden ist das Misstrauen gegenüber dem Robotermelken aber noch nicht. Ungefähr 800 Melkroboter in Österreich gibt es bereits,…

Mit den D.A.S. RechtsService-Leistungen zu Ihrem Recht

Die D.A.S. Rechtsschutz AG bietet ihren Kunden beispielgebende RechtsService-Leistungen und Rechtsschutzlösungen, die an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden können. So sichert z. B. der D.A.S. Landwirtschafts-Rechtsschutz sowohl Berufs- als auch Privatleben ab und dank der D.A.S. Direkthilfe® können Zeit, Nerven…

Rechtsschutz einfach erklärt

Obwohl das Risiko, in rechtliche Schwierigkeiten zu geraten, hoch ist und jeder von Rechtsproblemen betroffen sein kann, sind einige Land- und Forstwirte noch immer nicht Rechtsschutz versichert. Die D.A.S. Rechtsschutz AG hat die grundlegendsten Informationen zusammengefasst. Ausführliche Erklärungen finden sich…

Zurück zur Urmilch

Manche halten es für Hokuspokus. Andere schwören darauf. Eine Marktnische ist die „verträglichere“ A2-Milch aber allemal. Zwei oberösterreichische Milchbauernfamilien sind Vorreiter in Österreich. BLICK INS LAND hat sie besucht. Mit Lebensmittelunverträglichkeiten ist das so eine Sache. Wenige haben sie, nicht…

Eine Rechnung ohne Wirt

Mutterkuhhaltung Franz Tripolt ist sauer. 8.500 Euro bezogener Fördergelder soll der Mutterkuhhalter in Kärnten zurückzahlen. Und das, weil er, laut eigenen Angaben, zwei Kühe auf seine Alm aufgetrieben hat. Bei der von ihm kritisierten AMA schiebt man den Umstand dafür…