Tierhaltung

Milchwirtschaft fürchtet harten Brexit

Nachdem sich die Milchmärkte nach dem Jahreswechsel gerade stabilisiert haben, dürfte der bevorstehende harte Brexit der europäischen Milchwirtschaft großen Schaden zufügen, befürchtet der deutsche Milchindustrie-Verband (MIV). „Nach dem negativen Votum im britischen Unterhaus mit der Ablehnung der Trennungsvereinbarung zwischen dem…

Globale Ernährung und regionale Produktion im Spannungsfeld

„Durchs Reden kommen d’Leut zam“ trifft nicht nur auf die Wintertagung zu, sondern dieses Jahr speziell auf den Fachtag Berg&Wirtschaft. Dieser findet am 29. Jänner wieder in der LLA Rotholz statt. Bei dieser Fachtagung wird ein Bogen geschlagen von internationalen…

Wintertagung: Geflügelwirtschaft trifft sich in Hatzendorf

Unter dem Motto „Wer ernährt die Welt? Wer verzehrt die Welt? Wer erklärt die Welt?“ geht die Wintertagung des Ökosozialen Forums in die 66. Runde. Zum agrarischen Jahresauftakt treffen sich auch kommendes Jahr Bäuerinnen und Bauern, VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft…

Berglandmilch führt Tierwohl-Bonusprogramm ein

Gemäß dem Motto „Gesunde Kühe liefern gesunde Milch“ implementiert die Berglandmilch, das größte heimische Molkereiunternehmen, ein Programm zur Förderung des Tierwohls bei seinen Milchlieferanten. Ab 1. Juli 2019 werden bis zu 1 Cent pro Kilogramm Milch mehr für besonders tierfreundliche…

Bregenzerwälder Rinderbetrieb wegen TBC-Verdachts gesperrt

Wie die Vorarlberger Landesveterinärabteilung heute mitteilte, musste gestern ein Rinderbetrieb im Bregenzerwald wegen eines TBC-Verdachts vorläufig gesperrt werden. Aktuell laufen die Untersuchungen zur Feststellung, ob noch weitere Tiere des Bestandes betroffen sind. Landesrat Christian Gantner sichert dem Betrieb rasche Hilfe…