Schlagwort: Herkunft

DAC-Familie bekommt Zuwachs

Die Wachau ist ab sofort DAC-Weinbaugebiet. Nach eingehenden Überlegungen und Konsensfindung legte die Wachau einen DAC-Verordnungsentwurf im Ministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus vor, der nun von der zuständigen Bundesministerin Elisabeth Köstinger unterschrieben wurde. Damit ist die geschützte Herkunftsbezeichnung „Wachau…

g.U.g.g.A.- Buchstaben machen Preise

Die EU-Kommission hat die Bedeutung und die Preisaufschläge durch geschützte geografische Bezeichnungen für Lebensmittelspezialitäten in den Jahren 2010 bis 2017 in einer Studie untersucht und kommt zu dem Ergebnis, dass diese den Verkaufspreis mitunter verdoppeln können. „Geografische Bezeichnungen spiegeln den…

Herkunftsschummelei wird erschwert

Seit Jahren ist es klares Ziel des Bauernbundes, die Herkunftsangaben bei Lebensmitteln zu verbessern. Mit 1. April tritt jetzt eine EU-Verordnung in Kraft, welche die Auslobung der Herkunft von Primärzutaten neu regelt. Es handelt sich um eine Detailregelung für eine…

Woher kommt das Ei im ....?

Auch in nächster Zeit werden ausreichend Eier für die Haushalte vorhanden sein. Ähnlich ist die Lage bei Eiprodukten: Nach der Schließung vieler Großküchen werden die sonst dort benötigten Flüssigeierzeugnisse jetzt verstärkt in der Teigwarenerzeugung eingesetzt. In Oberösterreich werden knapp 12…

Essfertige Packerlsalate selten von hier

Die Store-Checker der Landwirtschaftskammer haben die Herkunft von essfertigen Salaten in Plastik-Verpackungen unter die Lupe genommen. „Das Ergebnis: Die tatsächliche Herkunft der essfertigen Packerl-Salate bleibt vielfach ein gut gehütetes Geheimnis, außerdem finden sich kaum heimische Salate in den Hochglanz-Verpackungen. Und…

Spitzenpolitiker rühmen Agrarprogramm

Flankiert von den Präsidenten Strasser und Moosbrugger stellte die wieder bestallte Ex-Ministerin die wesentlichen Erfolge der ersten türkis-grünen Koalitionsregierung in der Geschichte Österreichs vor. „Während auf ÖVP-Seite erfahrene Parlamentarier und Funktionäre das Verhandlungsteam bildeten, mussten die Grünen einen großen Schritt…

Molkereien 2019 in Rekordlaune

2019 brachte einen Rekord beim Export von Milchprodukten. „Die österreichischen Milchexporte konnten weiter gesteigert werden und erreichten in den ersten neun Monaten 2019  943 Mio. €. Dies zeigt, dass die hohe österreichische Qualität gefragt ist“, erklärte der Präsident der Vereinigung…

Dreiste Täuschung bei süßem Honig

  Die LK NÖ setzt sich für ein Verbot von täuschenden Herkunftsangaben und für die Auslichtung des Gütesiegel-Dschungels ein, unterstützt regionale Vermarktungsinitiativen und fordert den Ausbau heimischer geschützter Herkunftsangaben und Ursprungsbezeichnungen (g.U., g.g.A.). Ebenso wird die Kontrolle der ehrlichen Umsetzung…

Bauernbund feiert seinen Hunderter

Am 25. November 1919 wurde der Österreichische Bauernbund gegründet. Auf den Tag genau 100 Jahre später feiert der Bauernbund im Stephansdom und anschließend im Raiffeisenhaus sein Jubiläum. Erzbischof Lackner eröffnete die Jubiläumsmesse. Rund 250 Messbesucher zogen mit ihren Trachten durch…

Handelsverband zu 100% für Herkunftskennzeichnung

Die wachsende Bedeutung von Regionalität, Klimaschutz und Herkunftskennzeichnung wurde gestern am „Tag des Handels 2019“ bei einer Podiumsdiskussion in Wien deutlich. Sehr kritisch sieht LK-Präsident Moosbrugger, dass die Standards für die heimischen Bäuerinnen und Bauern vielfach immer weiter in die…

Herkunft der Äpfel in Säften kaum deklariert

Beim mittlerweile vierten Lebensmittelcheck der Landwirtschaftskammer (LK) Niederösterreich wurde Apfelsaft in Supermärkten unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sind ernüchternd: Bei rund zwei Drittel der überprüften Produkte ist die Herkunft der Äpfel nicht ersichtlich. Die LK fordert mehr Transparenz, das…

Wein: Online verdrängt Fachhandel

In Kooperation mit der Hochschule Geisenheim hat die ProWein fast 1.500 Experten der Branche aus 46 Ländern zu internationalen Weinmärkten, Vermarktungstrends und der Entwicklung von Absatzkanälen befragt. Dabei zeigte sich, dass Österreich zu den gefragtesten Weinherkünften zählt. Internationale Fachbesucher zeigten…