Schlagwort: Holz

Mehr Nachdruck für Biogaserzeugung

„Wir schaffen klare Perspektiven für die klimafreundliche Biogasproduktion und sichern damit die heimische Energieversorgung weiter ab“, betont Landwirtschaftsminister Norbert Totschnig anlässlich der Einigung der Bundesregierung, das Erneuerbaren Gase Gesetz (EGG) so rasch wie möglich auf den Weg zu bringen. Ziel…

Totschnig startet Plattform für Holzpolitik

„Forstpolitik ist Politik für die Zukunft! Denn eine nachhaltige Waldbewirtschaftung ist aktiver Klimaschutz und die erneuerbare Ressource Holz bietet großes Potenzial. Darum habe ich zum ersten Treffen der neuen Holzpolitikplattform „woodPop“ nach Innsbruck eingeladen, um die überregionale Holzpolitik weiter zu…

Bundesforste suchen Lehrlinge

Gesucht werden Lehrlinge für den Beruf Forstfacharbeiter/-in in ganz Österreich. „Unsere Lehrlinge sind gefragte Fachkräfte von morgen. Sie arbeiten am Wald der Zukunft mit und leisten einen wichtigen Beitrag für Österreich und den Klimaschutz“, so ÖBf-Vorstandssprecher Georg Schöppl. Online-Bewerbungen für…

Christoph Pfemeter leitet Bioenergy Europe

Im Rahmen der Vollversammlung des Europäischen Biomasse-Verbandes (Bioenergy Europe) wurde Christoph Pfemeter zum Präsidenten gewählt. Nach Dr. Heinz Kopetz wird der Verband nun wieder von einem Österreicher geleitet. „Mit der Bioenergie können wir uns in vielen Bereichen von fossilen Rohstoffen befreien und gleichzeitig…

Titschenbacher setzt bei Biomasse auf Trilog

Die EU-Parlamentsabstimmung bremst leider den weiteren Biomasseausbau in der Steiermark. „Die Entscheidung über die künftige Biomasse-Nutzung geht in die falsche Richtung. Statt mehr Biomasse für die Strom- und Wärmeerzeugung zu verwenden, soll gemäß EU-Parlamentsbeschluss künftig der Biomasseeinsatz eingefroren werden“, ist…

Nachhaltige Waldwirtschaft mit Siegel

  Die Vorstellungskampagne von PEFC Austria, wie die Organisation des PEFC Siegels in Österreich offiziell heißt, gliedert sich heuer in zwei Phasen: Im August bringt sich PEFC Austria mit Plakatwerbung in das Projekt der „INITIATIVE2030 – live the goals“ ein….

Waitz sieht Agrarausschuss am Holzweg

Europas Wälder werden immer mehr von Kahlschlägen, Monokulturen, Waldbränden und Extremwetterereignisse bedroht. Die anhaltenden Dürren, aber auch Starkregen werden Europa vor massive Herausforderungen stellen. Gesunde Wälder sind essentiell für die Wasserspeicherung und -versorgung. Dies hat auch die Kommission erkannt und…

Warther Schüler übten am Harvester

  Neue Holzernteverfahren haben die Forstwirtschaft in den letzten Jahren revolutioniert. Dazu zählen die Harvester, also Holzerntemaschinen die Bäume fällen, entasten und in Bloche schneiden. Diese spezielle Forsttechnik lernten die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrganges der Fachrichtung Landwirtschaft an zwei…

Bernhuber appelliert an EU-Kommission wegen Biomasse

  EU-Abgeordneter Alexander Bernhuber forderte im Zuge der jüngsten Sitzung des Petitionsausschusses im EU-Parlament zu Erneuerbarer Energie die Kommission auf, die Nutzung von Biomasse auf EU-Ebene zu unterstützen. „Die Bioökonomie zur Bereitstellung umweltfreundlicher Produkte und Energie ist ein wesentlicher Baustein für den…

Erwärmende Erträge bei ÖBF

  Rudolf Freidhager als Vorstandssprecher und Georg Schöppl als Finanzvorstand schienen sich auf den Termin gefreut zu haben. Sichtlich entspannt trat das Duo vor die versammelte Presse, um die durchwegs positiven Entwicklungen beim Unternehmen Bundesforste AG zu besprechen. Im Lauf…

Berliner Symposium diskutiert Forstpolitik

Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger eröffnete mit ihrem deutschen Fachkollegen Cem Özdemir in Berlin das EU-Symposium „Wald Trifft Politik“ der österreichischen Plattform Forst – Holz – Papier (FHP) und des Deutschen Forstwirtschaftsrats (DFWR). Mehr als 200 Gäste aus Politik, Forst- und Holzwirtschaft…

LFBÖ zum Tag des Baumes

Am Internationalen Tag des Baumes am 25. April werden von den Forstbetrieben und Waldbesitzern in Österreich rund eine Million Bäume gepflanzt – und weitere am Tag davor, und am Tag danach. Und an vielen anderen Tagen. In Summe werden pro…

Moosbrugger weist NGO - Kritik zurück

  Anlässlich der wiederholten Kritik diverser NGOs an der Nutzungsfreigabe von Bracheflächen stellt der Präsident der LKÖ, Josef Moosbrugger, klar: „Die heimische Land- und Forstwirtschaft steht auch weiterhin ganz klar zu ihrer Vorreiterrolle in puncto Nachhaltigkeit. Der Großteil unserer bäuerlichen…

Mit Baumartenampel für Klimafitness vorsorgen

Der Internationale Tag des Waldes am 21. März stellt heuer die nachhaltige Produktion von Holz und Waldprodukten in den Mittelpunkt. Dafür braucht es klimafitte Wälder, die Wahl der geeigneten Baumarten spielt dabei eine wichtige Rolle. Das Bundesforschungszentrum für Wald (BFW)…

Unabhängiger dank heimischem Wald

  Am Montag, den 21. März, dem Tag des Waldes, zeige es sich wieder einmal deutlich und allen Kritikern zum Trotz: Holz könne, wenn man es denn zulässt, nicht nur die Wärmequelle der Stunde sein, sondern auch ein wertvoller Teil…

Lagerhaus Althofen feiert Eröffnung

  Mit 17. März 2022 öffnet der Haus- & Gartenmarkt im Industriepark Süd A/B seine Tore. Kundinnen und Kunden dürfen sich vom 17. bis 19. März 2022 auf attraktive Sonderangebote freuen. Im Industriepark Süd A/B erwartet die Kunden auf mehr…

Nachhaltige Landnutzung und Artenschutz in Synergie

  Der jährliche internationale „Tag des Artenschutzes“ am 3. März  steht dieses Jahr unter dem Motto „Schutz von Schlüsselarten für Wiederherstellung von Ökosystemen“. Die Land&Forst Betriebe Österreich nehmen dies zu Anlass, um auf die Rolle der nachhaltigen Bewirtschaftung für den…

Hargassner mit neuem Verkaufsleiter

  Mit Anfang 2022 übernimmt Ing. Wolfgang Aichinger die Verkaufsleitung Österreich in den Bereichen Haustechnik und Industrie beim oberösterreichischen Holzheizungs-Spezialisten HARGASSNER GmbH. Zuletzt war der 48-jährige Oberösterreicher lange Zeit als Verkaufsleiter und Prokurist bei einem namhaften Mitbewerber tätig. Mit ihm…

Langer-Weninger setzt in OÖ auf Biomasse

„An Biomasse – und damit der Land- und Forstwirtschaft als zentralen Energielieferanten – führt kein Weg vorbei, wenn wir Klima und Umwelt schützen wollen“, ist die oberösterreichische Agrar-Landesrätin Michaela Langer-Weninger überzeugt. Hinsichtlich der Diskussion, ob Atomkraft und Erdgas „grün“ sein können und…

ÖAMTC Hollabrunn setzt auf Holzbau

  Seit Anfang Oktober ist der neue Stützpunkt in Vollbetrieb. „Der neue Stützpunkt hier in Hollabrunn ist ein richtiges Aushängeschild und bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch modernste Arbeitsbedingungen“, gratulierte Niederösterreichs Landtagspräsident Karl Wilfing.“ Dass auch der ökologische Gedanke beim…

Zu Schulbeginn Internat in Pyhra bezugsfertig

Punktgenau mit Beginn des neuen Schuljahres wurde das Internat der LFS Pyhra nach rund einem Jahr Bauzeit fertiggestellt und ist bereits von den Schülerinnen und Schülern der ersten beiden Jahrgänge bezogen. Derzeit finden in den Gemeinschaftsräumen noch abschließende Arbeiten der…

Binnen 40 Sekunden wächst Holzhaus nach

In Österreich war der Overshoot Day bereits am 7. April erreicht, 1970 lag dieser Termin noch im Dezember. Der österreichische Lebensstil bräuchte auf alle Menschen der Erde hochgerechnet sogar drei Planeten Erde. Das Datum bildet einen Gradmesser dafür, wie nachhaltig…

Was Nicole Zenz zu sagen hat!

Die jungen Bäuerinnen und Bauern krempeln die Ärmel hoch. Sie packen die großen gesellschaftlichen Themen an und übernehmen Verantwortung. In Ihrem Manifest „Zukunft Junge Landwirtschaft“ greifen sie die Klimakrise, Tierwohl, regionale Lebensmittelversorgung, Bodenversiegelung oder Fairness gegenüber ihrem Berufstand auf. Dazu Nicole Zenz,…

Fünf alte Heizungen haben ausgedient

  www.klimawandeln.at – Die Klimainitiative des Landes NÖ – suchte unter dem Motto „Heizung ade“ alte Heizkessel und motivierte die Besitzer zum Umstieg auf erneuerbare Energieträger. Nun wurden fünf Sieger prämiert, die jeweils 3.000 Euro Tausch-Prämie erhalten. „In Niederösterreich gibt…

LFBÖ kritisiert Gesetzesentwurf zu Biomasse

  Die im Wirtschaftssauschuss behandelte Vorlage des Erneuerbaren-Ausbau-Gesetzes (EAG) sei eine große Enttäuschung und im Bereich Biomasse seinen Namen nicht wert. Der für Holzkraftwerke geplante Zubau wurde im Vergleich zur Ministerratsvorlage halbiert: in Zukunft soll nun nicht eine, sondern nur…

Edelhofer Bio-Schweinestall spielt alle Stückln

  Am biologisch geführten Betrieb der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Edelhof wurde bei der Sanierung und Erweiterung des Schweinestalls besonders die tiergerechte Haltung in den Vordergrund gestellt. Der neue Bio-Schweinestall, der auch für Lehrzwecke großen Anklang findet, hat sich seither gut…

Anpassungswünsche der Öko-Energiebranche am EAG

  Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz (EAG) fand nach langem Warten den Weg ins Parlament. „Mit ein paar wenigen aber dringend notwendigen Anpassungen im Gesetz können Chancengleichheit, Bürokratieabbau sowie Wirtschaftswachstum sichergestellt werden. Vor allem für PV-Kleinanlagen ist für mehr Chancengleichheit und Bürokratieabbau zu sorgen,…

Befeuerte Umsätze der Pelletbranche

2020 wurden deutlich mehr Pellets produziert und auch verbraucht, teilte heute der österreichische Pelletverband proPellets Austria mit. Ist die heimische Pelletproduktion im vergangenen Jahr um 6,9% von 1,44 Mio. t im Jahr 2019 auf 1,54 Mio. t gestiegen, wuchs auch…

Montecuccoli zum Tag des Waldes

Der 21. März ist der Internationale Tag des Waldes. In diesem Jahr steht der von der FAO ins Leben gerufen Tag unter dem Motto „Wiederaufbau von Wäldern – ein Weg zu Erholung und Wohlbefinden“. Die Waldfläche der EU ist laut…

Was HS Timber Productions zur Geldbuße sagt

  Die rumänische Wettbewerbsbehörde hat 31 Unternehmen mit Bußgeldern belegt, 13 Unternehmen haben sich auf einen Vergleich geeinigt, darunter HS Timber Productions S.R.L. Nach einer gründlichen Analyse der Holzeinkaufsprozesse, welche das Unternehmen gemeinsam mit anerkannten internationalen Experten durchgeführt hat, wurden…