Schlagwort: Regionalität

LFS Andorf mit Zertifikat belohnt

Die Initiative „Gut zu wissen“ informiert freiwillig und transparent in der Gemeinschaftsverpflegung wie zum Beispiel in Schulen oder Kindergärten über die Herkunft von Fleisch- und Milchprodukten. In den Genuss des Zertifikats kommen nur Einrichtungen, die auf regionale Produkte setzten. Genau…

Beerig frisch vom Feld um`s Eck

  Die Erdbeersaison 2022 startet und Niederösterreichs Bauern zeigen mit ihrem Erdbeerfinder die besten Felder auf. Auch heuer sind wieder über 50 Betriebe aus dem ganzen Bundesland dabei. „Erdbeeren müssen nicht fliegen lernen, sie wachsen auch auf heimischen Feldern. Der…

Auszeichnungen für Streuobstprojekte

  Am Donnerstag, den 12. Mai wurden im Rahmen des Wettbewerbs „Apfel, Birne, los!“ auf großer Bühne im Naturpark Obst-Hügelland die innovativsten Streuobst-Projekte Österreichs durch den Umweltdachverband und die ARGE Streuobst ausgezeichnet. „Streuobstwiesen zählen zu den artenreichsten Lebensräumen Mitteleuropas und…

Bauernbund drängt auf umfassende Lockerungen

Die Lage auf den Intensivstationen erlaube weitreichende Lockerungen ab 5. März, so die Forderung des Bauernbundes in der Presseaussendung vom 16. Februar. „Das ist ein bedeutender Schritt in Richtung mehr Normalität und stabilere Märkte. Etwa in der Schweinehaltung sind durch…

Höllinger erweitert sein Lagervolumen

    Gerhard Höllinger brachte 1997 als Erster den direkt gepressten Apfelsaft aus steirischen Äpfeln in die Regale. Noch heute ist der Steirische Apfelsaft ein Paradeprodukt in Österreich. Er zählt mit seinem naturtrüben Geschmack zu den beliebtesten Fruchtsäften überhaupt. Der…

Gratis Brettspiel vermittelt Kürbis-Wissen

Das Brettspiel „Das Rennen um St. Kürbitz“ wurde von steirischen Kürbisbauern gemeinsam mit Lehrern und Schülern der Volks- und Mittelschule Graz-Straßgang speziell für Volksschulkinder entwickelt. „Dieses Spiel vermittelt viel Wissen rund um das Kulturgut ‚Steirisches Kürbiskernöl‘ und ist spielerisch und…

Spar erweitert Fleischwerk in St. Pölten

  45 Millionen Euro investierte der SPAR-Konzern, um das TANN-Werk in St. Pölten auszubauen. Nach einem Jahr Bauzeit konnte die Eröffnung vorgenommen werden. 270 Gäste konnten sich den Produktionsbetrieb und die innovativen Technologien aus der Nähe ansehen. Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner…

Rückenwind für die Direktvermarktung

Regionale Lebensmittel gewinnen seit einigen Jahren an Bedeutung. Die Coronakrise hat das noch einmal verstärkt, wie auch eine aktuelle AMA-Studie bestätigt: für zwei Drittel der Befragten hat heimische und regionale Herkunft als Einkaufskriterium im letzten Jahr an Bedeutung gewonnen. Dieser…

Obmann von Bio Ernte Steiermark bestätigt

Thomas Gschier will sich als wiedergewählter Obmann des Verbandes Bio Ernte Steiermark für den Ausbau des Anteils an Bio-Flächen in der Steiermark einsetzen. Außerdem fordert er eine eigene Bio-Basis Maßnahme im ÖPUL. Thomas Gschier, bereits seit 2018 Obmann des Verbandes,…

Bio Austria lobt verpflichtenden Bio-Anteil

  Im Ministerrat wurden heute im Rahmen des Aktionsplans Nachhaltige Beschaffung Vorgaben für den Einsatz von Bio-Lebensmitteln in öffentlichen Kantinen in Bundeszuständigkeit beschlossen. Damit gelangt das entsprechende Vorhaben des Regierungsprogramms in Umsetzung. Ab dem Jahr 2023 muss der monetäre Anteil…

Start-up Boom in Lebensmittelversorgung

  Die umfassende Versorgung mit Lebensmitteln aus der Region scheitert in der Praxis oft an Fragen der Logistik und Informationsbereitstellung. Wann hat welcher Hofladen offen, welche Produkte kann man dort kaufen und wie komme ich dorthin? Bei diesen Fragen kann…

Ennstaler Steirerkas - eine g.U.

  Die geschützte Ursprungsbezeichung (g.U.) garantiert den Konsumenten, dass alle Erzeugungsschritte, vom Rohstoff bis zur Produktion, im festgelegten Gebiet erfolgen und die Eigenschaften des Produktes in engem Zusammenhang mit dem definierten Gebiet stehen. Am Montag den 10. Mai wird das nächste…

Feldtafeln werben für patriotischen Einkauf

    „Regionale Genießer sind Klimaschützer“ – unter diesem Titel präsentiert die Österreichische Jungbauernschaft ihre neue Feldtafel-Kampagne. Ziel ist es, auf die Klimaleistung der heimischen Land- und Forstwirtschaft aufmerksam zu machen und aufzuzeigen, welchen Beitrag unsere Bäuerinnen und Bauern zum…

Grüner Bericht des Burgenlandes online

  In der Landtagssitzung vom 15. April wurde der Agrarbericht des Landes debattiert. „Darin finden sich aktuelle Informationen über die Entwicklungen in der burgenländischen Land- und Forstwirtschaft. Der Bericht 2020 belegt deutlich, dass der Bio-Anteil zunimmt und wir somit mit…

Schnapp-zu.at hat immer offen

Ein junges, frisches  Unternehmen aus der Steiermark hat sich vorgenommen, den regionalen Handel auf moderne Art und Weise wieder attraktiv zu gestalten. Seit 15. Jänner 2019 sind sie online unter: https://www.schnapp-zu.at Diese Onlineverkaufsplattform ermöglicht regionalen Händlern und Dienstleistern verschiedenster Branchen ihre…

Rindfleisch aus und für Großarltal

  Das Großarltal ist stark vom Tourismus geprägt. Aber auch 200 Bauernhöfen pflegen die Naturlandschaft,  stellen wertvollste Produkte her und bewirtschaften die Almen. Mit dem Projekt “Großarler Rindfleisch” der Firma “Großarler Genuss” und der hiesigen Bauernschaft wird regionales Qualitätsrindfleisch lokal verfügbar….

Green Care bringt mehr

Um etwa 2% nimmt die Zahl der in der Landwirtschaft Beschäftigten jährlich ab. Während im EU-Durchschnitt die Produktivität je Arbeitskraft seit 2005 auf 110% gestiegen ist, ist sie in Österreich auf 118% geklettert. Andererseits steigen die Lebenshaltungskosten auf einem Betrieb…

Teilmobile Schlachtung braucht mehr Mittel

„Der Beschluss für teilmobile Schlachtung ist nur dann ein Erfolg, wenn der mobile Teil überbetrieblich nutzbar und die Nutzung so vereinfacht wird, dass er für die 2.143 kleinen Schlachtbetriebe wirtschaftlich wird. Das Modell Schweiz ist hier ein wichtiges Vorbild.“ so Lisa Hofer-Falkinger…

Welthauswirtschaftstag beschert Hausgemachtes

  Für die Schülerinnen und Schüler der LFS Warth ist der „Tag der Hauswirtschaft“, der jedes Jahr am 21. März begangen wird, der passende Anlass sich mit der nachhaltigen Versorgung mit regionalen Lebensmitteln auseinanderzusetzen. So wurde im praktischen Unterricht das…

RollAMA: Veränderter Alltag verändert Einkauf

Seit wenigen Tagen liegen die Marktdaten aus dem RollAMA Haushaltspanel für das vergangene Jahr vor. Sowohl Einkaufsmengen als auch Ausgaben im Lebensmitteleinzelhandel legten kräftig zu. Eine begleitende Motivanalyse zeigt, dass regionale Produkte an Bedeutung gewinnen, das Qualitätsbewusstsein steigt. Gegenüber 2019…

Bald mehr Hirse, Sorgum und Buchweizen in Backstuben?

  Forschung und Entwicklung gewinnen auch im Lebensmittelbereich immer stärker an Bedeutung, um die vielfältigen Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu bewältigen. Wie der ecoplus Lebensmittel Cluster NÖ die Branche entlang der gesamten Wertschöpfungskette dabei unterstützt, präsentierten LH-Stv. Stephan Pernkopf und…

Lockerungen für mobile Hofschlachtung in Aussicht

Die EU-Kommission präsentierte geplante Änderungen zur mobilen Hofschlachtung. Die Behörde kündigte an, dass die Hof-Schlachtung künftig ausgedehnt werden soll. So könnten in Zukunft auch schwer handhabbare, große Nutztiere (max. sechs Schweine und drei Rinder pro Schlachtgang) direkt am Hof geschlachtet…

Bauernbund setzt 2021 auf zwei Themen

  2020 war ein herausforderndes Jahr für die österreichische Landwirtschaft. Zusätzlich zu oftmals ohnehin schwierigen Rahmenbedingungen hat die Corona-Krise einzelne Branchen, vor allem durch die Schließung der Gastronomie und Hotellerie, besonders schwer getroffen. Gerade in der Krise haben sich allerdings…

Bauernbund kündigt mehr Regionalitäts-Checks an

  „Bäuerinnen und Bauern haben sich vor und während der Krise und auch im jetzigen Lockdown als verlässliche Partner für den Lebensmitteleinzelhandel bewiesen. Das Bewusstsein für den Wert heimischer Lebensmittel ist nachweislich gestiegen. Die Lebensmitteleinzelhändler werben deshalb noch stärker mit…

Waitz / Wiener werfen sich für Hofschlachtung ins Zeug

Mit Ende des Jahres fällt eine Regelung, die es Landwirtinnen und Landwirten erlaubt, Kleintiere wie beispielsweise Hühner und Hasen für Direktvermarktungen auf dem eigenen Hof zu schlachten. Thomas Waitz, EU-Abgeordneter der Grünen, sagt: “200 österreichische Landwirtinnen und Landwirte sind vom…

Ergebnisse des Store-Checks bei Butter

  Butter ist Geschmacksträger in Weihnachtskeksen – je mehr, desto besser, besagen die Rezepturen. Doch wo kommt die Butter für die süßen Weihnachtsbäckereien her? Bei einem Regionalitäts-Check des Bauernbundes, der Jungbauernschaft gemeinsam mit den agrarischen Verbänden wurden Butter und Butterschmalzprodukte…

Mit Superfood zum EU-Junglandwirtekongress

   „Herzliche Gratulation an Stefan Artner, den österreichischen Kandidaten des europäischen Junglandwirtekongress. Sein innovatives und nachhaltiges Konzept „Agrosprouts“, hat es in die Auswahl der internationalen Jury geschafft“, gratuliert das Bauernbundteam aus dem EU-Parlament, Simone Schmiedtbauer und Alexander Bernhuber, dem niederösterreichischen…

g.U.g.g.A.g.t.S

  Auf der Plattform www.unserespezialitaeten.at und der Facebook-Seite “Unsere geschützten Spezialitäten” finden die User in Zukunft nicht nur alles Wissenswerte über den Herkunftsschutz, sondern erfahren auch die Geschichten der Menschen, die hinter den geschützten Produkten stehen. Zusätzlich bietet die Plattform interaktive Mitmachelemente…

Prof. Zapotocky bescheinigt UBV neuen Weg

  Beim Treffen mit dem Soziologen Univ.-Prof. Dr. Klaus Zapotoczky bestätigt er den Weg des UBV und sagt, dass die Corona-Krise  viele Menschen ängstige. Sie stelle aber auch eine Möglichkeit der Erneuerung dar. „Der Unabhängige Bauernverband hat einen neuen Weg der…

Vifzack 2021 geht an Hofschneider Dirndln

  Der Innovationspreis „Vifzack 2021“ der Landwirtschaftskammer geht an Christina (24) und Stefanie Niederl (25) aus Gnas: „Wir sind überglücklich, sehr überrascht und haben eine Riesenfreude, dass wir diese Auszeichnung erhalten.“ Die Siegerinnen haben eine besondere Innovation umgesetzt: Unter ihrem…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683