Schlagwort: Umwelt

Haustechnik mit Hausverstand in Silberberg

  Das Thema Nachhaltigkeit hat in einer landwirtschaftlichen Ausbildungsstätte wie in der Fachschule für Obst- und Weinbau Silberberg eine große Bedeutung. Silberberg hat einen Konferenzbeschluss gefasst, sich mit den 17 Zielen der „Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung“ auseinandersetzen und sich…

Früh schweren Erkrankungen auf der Spur

Frühzeitig das Ausbrechen schwerer Krankheiten zu verhindern ist in der Milchviehwirtschaft der Schlüssel zu einer gesünderen Herde und weniger Antibiotikagaben. Deshalb erweitert das Grazer Agri-Tech-Unternehmen smaXtec sein Gesundheitssystem um die „Kategorisierung der Krankheit nach Schweregrad“. Die neue Funktion macht es…

Bio-Lok macht Aufsehen

Ab sofort ist eine ÖBB-Lok als Bio-Botschafterin durch Österreich unterwegs. Mit der Botschaft „Bio. Gut für uns, gut fürs Klima.“ macht BIO AUSTRIA auf die Bedeutung der biologischen Landwirtschaft für Mensch, Tier und Umwelt aufmerksam. Die fünf auf der ÖBB-Lok…

Frühjahrsputz in Gemeindegebiet von Warth

 „Wir halten Niederösterreich auch in herausfordernden Zeiten sauber!“, so lautete das Motto der Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a der Fachschule Warth, die sich an der Aktion „Wir halten Niederösterreich sauber!“ beteiligten.  „Mit viel Einsatzfreude gingen die Jugendlichen ans Werk und…

Metro verbannt brasilianisches Rindfleisch

METRO Österreich verzichtet ab sofort auf Rindfleisch aus Brasilien. Der Grund: Die Rinder werden –trotz gegenteiliger Garantien –auf Farmen aufgezogen, für die Regenwald illegal gerodet wurde. CEO Xavier Plotitza: „Metro bekennt sich seit Jahren zu Nachhaltigkeit, zum Schutz der Umwelt…

Schmuckenschlager kritisiert Klimaministerium

  Klimarat der Bürgerinnen und Bürger sei leider nur PR und Kommunikationskampagne des Ministeriums. „Wir haben nun traurige Gewissheit, dass der Klimarat als gut dotierter Gedankenaustausch konzipiert ist und für die Österreicherinnen und Österreicher keinen Mehrwert generiert“, hält Johannes Schmuckenschlager,…

Entschuldigung und Anregung von Global 2000

Global 2000 reagiert in einer Presseaussendung auf die harsche Kritik an manchen Aussagen im Pestizidatlas.  Der Pestizidatlas beinhalte eine Grafik (Seite 15), die Fakten zum Pestizideinsatz vereinfacht darstelle. Die betreffenden Informationen seien aber vollständig und korrekt im nebenstehenden Text (Seite…

GLOBAL 2000 und LKÖ in gravierendem Dissens

Am 12. Jänner veröffentlichte die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 gemeinsam mit der Heinrich-Böll-Stiftung, dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und dem Pestizid Aktions-Netzwerk (PAN Germany) den „Pestizidatlas – Daten und Fakten zu Giften in der Landwirtschaft 2022“. Die…

Moosbrugger sieht bestmögliches Ergebnis erreicht

Der Präsident der LKÖ, Josef Moosbrugger, betont zur Einigung der Bundesregierung über die nationale Umsetzung der GAP: „Es ist wichtig, dass diese Einigung nach einem intensiven, 2,5 Jahre langen Diskussionsprozess heuer noch rechtzeitig gelungen ist. Das ergibt Planungssicherheit für unsere…

Scheibenreiniger rein ohne Plastik kaufen

  Genol testet in einem Pilotprojekt an den Standorten Bruck/Leitha und Wilfersdorf Dispenser, aus denen die Flüssigkeit direkt in den Behälter im Motorraum  gefüllt werden kann. So wird Plastik vermieden , zudem ermöglichen die Dispenser ein genaues Dosieren und eine…

LFBÖ Land- und Forstbetriebe nachdrücklich besorgt

Obwohl das Agrarbudget durch die guten Verhandlungen in Brüssel in absoluten Zahlen insgesamt um Euro 35 Mio. steigt, wird der Ackerbau – und damit vor allem heimische Vollerwerbsbetriebe – im Trockengebiet mit der aktuell vorgeschlagenen Reform den Gürtel um einiges…

Landjugend-Award geht an Öpping-Peilstein

Verschwenden“ machte das Rennen Landjugend-Award kürt Engagement für den ländlichen Raum „BestOf21“ hieß es am Samstag anlässlich der Bundesprojektprämierung der Landjugend Österreich, die aufgrund der besonderen Umstände rund um Corona online aus Bad Ischl übertragen wurde. Das Moderatorenteam „2:tages:bart“ verkündete…

Preisträger der Energy Globe World Awards gekürt

  Insgesamt nahmen knapp 3000 umgesetzte Umweltprojekte aus 187 Ländern teil. Erstmal in der 22jährigen Geschichte von Energy Globe gab es in allen 5 Kategorien jeweils 5 Nominierte. Dies, weil derartig herausragende Projekte eingereicht wurden, dass die internationale Jury unter dem…

Petschar als VÖM-Präsident verlängert

  Themen der Generalversammlung, an der die Spitzenfunktionäre und Geschäftsführer der Milchwirtschaft sowie der Präsident der LKÖ Josef Moosbrugger teilnahmen, waren Maßnahmen zur Bewältigung der Corona Pandemie und deren Auswirkung auf den Märkten, die Ausgestaltung und Umsetzung der GAP, des…

Einwegpfand schützt Rinder, Schaf` und Ziegen

  „In Österreich fallen jährlich 900.000 Tonnen Plastikmüll an, rund 50.000 Tonnen davon sind nur Getränkeverpackungen. Viel davon achtlos weggeworfen. Vermüllte Äcker und Wiesen durch gedankenlos weggeworfene Verpackungen entlang Straßen und Wanderwege, Futterverschmutzung und schwerste Verletzungen der Tiere durch weggeworfene…

Künftig am 23. September EU-Bio-Tag

Heute haben das EU-Parlament, der Rat der EU und die EU-Kommission eine Erklärung unterzeichnet, in der der 23. September zum EU-Bio-Tag erklärt wird. Damit wird ein im Rahmen des im März vorgelegten EU-Bio-Aktionsplans festgehaltener Schritt in die Tat umgesetzt. „Dieser…

LK Steiermark weist Vorwürfe zurück

Die Landwirtschaftskammer Steiermark fordert Global 2000 auf, unseriöse Panikmache auf den Kosten der heimischen Bauern zu unterlassen und bei den Fakten zu bleiben! Mit einer einzigen Hausstaubprobe, die heimische Landwirtschaft und die Obstbauern pauschal zu skandalisieren und zu verunglimpfen –…

Kieler Studie bestätigt Befürchtungen der Auftraggeber

Wissenschaftler der Uni Kiel haben in einer Studie im Auftrag von Agrarverbänden die Auswirkungen des Green Deals und der von der EU-Kommission vorgeschlagenen „Farm to Fork“-Strategie (F2F) untersucht. Sie kommen zu einem vernichtenden Ergebnis. Einer deutlichen Produktionssenkung und starken Preissteigerungen…

Elf Staaten mit EU-Waldstrategie unzufrieden

Anlässlich ihres gemeinsamen Treffens auf Schloss Wartenstein in Oberhausen (Rheinland-Pfalz) haben die Bundesministerin für Landwirtschaft, Julia Klöckner, und ihre  Amtskollegin Elisabeth Köstinger eine gemeinsame Erklärung zur Ausrichtung der neuen Waldstrategie der EU unterzeichnet. Die Bundeministerinnen sprechen sich darin für eine…

So interpretieren Voglauer / Stammler die farm-to-fork Studie

  In der Studie der Forschungsstelle der EU-Kommission werde auch auf die Limitierungen der bestehenden Simulations-Modelle hingewiesen, die die positiven Synergien zwischen Umwelt- und Naturschutz und landwirtschaftlicher Produktion nicht ausreichend abbilden würden. Voglauer und Stammler meinen dazu: „Zur Erreichung der…

Bühne frei für den Energy Globe

Nachhaltigkeit ist heute in aller Munde, Probleme werden aufgezeigt, Ziele werden propagiert, doch am wichtigsten sind die notwendigen umfassenden Lösungen für unsere Umwelt, die zum Vorteil jedes Einzelnen im Einklang mit der Natur umgesetzt werden sollen. Rund 30 000 nachhaltige…

NEOS bezweifeln Substanz der Eiweißstrategie

  „Nachdem der Strategieprozess zur Eiweißstrategie im Jahr 2020 gänzlich ausgesetzt wurde und NEOS seit vergangenem Jahr mit unzähligen Anträgen und Anfragen auf das Vorlegen einer Eiweißstrategie gepocht haben, wurde es Zeit, dass die Arbeitsgruppen zur Eiweißstrategie ihre Ergebnisse endlich…

Penny Märkte mit Importeiern bestückt

   Deutsche Billigeier, jüngst bei der REWE Tochter Penny beworben, untergraben die Bemühungen der heimischen Geflügelbranche die Österreicherinnen und Österreicher mit Eiern aus bester Haltung mit heimischen Futtermitteln und kurzen Transportwegen zu versorgen. „Die heimischen Geflügelbauern produzieren unter strengsten Tier- und…

Hagelversicherer für mehr Klimaschutz

  Neben großem Leid und Verwüstung bringt der Klimawandel vor allem eines mit sich: Er ist teuer. Bezahlen werden einen großen Teil der Kosten die Versicherungen. So auch im heurigen Jahr, das alleine in der Landwirtschaft schon wieder die 100…

GAP-Einigung verkenne Dringlichkeit beim Klima

  Nur wenige positive Ansätze kann Bio Austria an der im Agrarministerrat bestätigten Einigung über die GAP bis 2027 finden. Die Landwirte erlebten immer öfter durch immer heftigere Wetterphänomene die Auswirkungen der Klimakrise auf ihre Arbeit. Die Extremwetterereignisse der letzten Woche…

Wann ist der CO2-Preis wirksam und fair

  Die österreichische Bundesregierung hat die Einführung eines CO2-Preises ab 2022 angekündigt. Dieser soll Bestandteil einer „Ökosozialen Steuerreform“ sein und dazu beitragen, bis 2040 die Klimaneutralität zu erreichen. Österreich wäre mit einer Bepreisung klimaschädlicher Emission nicht allein: In über 60 Ländern…

Bund verpflichtet sich zu regionalem Einkauf

Ziel der Initiative ist es, im Einflussbereich des Bundes die Herkunft des Essens aus regionalen Quellen zu bewerkstelligen. Immer mehr Küchen setzen auf nachhaltige Beschaffung. So auch die Küche der Universität für Bodenkultur im neuen Türkenwirtgebäude. Mit dem Nationalen Aktionsplan…

Heimische Agrarfläche auf Schrumpfkurs

  Der 5. Juni ist für viele ein Tag wie jeder andere. Für die Erde ist er aber sehr viel mehr: Der morgige Weltumwelttag soll bewusstmachen, wie wir Menschen täglich mit unserer Umwelt umgehen und wertvollen Lebensraum fahrlässig zerstören. Allein in den…

Energy Globe bittet vor den Vorhang

  Am 5. Juni ist der globale Weltumwelttag. Und genau an diesem Tag präsentiert Energy Globe ab 17 Uhr die weltbesten Umweltprojekte, die aufzeigen, wie wir auch für unsere Kinder eine lebenswerte Zukunft bewahren. Die Auswahl der Nominierten wurde von der…

Waldsetzen.jetzt war wieder aktiv

  Pandemiebedingt mussten die Frühlings-Aktionstage der Plattform Waldsetzen.jetzt mehrmals verschoben werden. Das Organisationsteam ist dennoch zufrieden mit dem Ergebnis: Knapp 9.000 anstatt der ursprünglich geplanten 15.000 Bäume wurden erfolgreich in die Erde gebracht, wo sie vom prompt einsetzenden Mairegen nun…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683