Schlagwort: Trockenheit

Welternährung auf dem Podium

Zum Thema „Welternährung auf der Kippe?“  hat die LK-Österreich eine Reihe von Persönlichkeiten zu einer Diskussionsrunde geladen. Franz Sinabell, bekannter Wirtschaftsforscher, legte seine Argumente dar, warum an der „Nachhaltigen Intensivierung“  kein Weg vorbeiführen werde. Vieles sei schon erreicht worden. Noch…

Bayer trotz vieler Kläger gut unterwegs

Der Bayer-Konzern ist in den USA mit mittlerweile 42.700 Klagen im Zusammenhang mit dem Pflanzenschutzmittel Glyphosat, die bis zum 11. Oktober 2019 eingelangt sind, konfrontiert. Den deutlichen Anstieg führt das Unternehmen darauf zurück, dass die Klägerseite ihre geschätzten Ausgaben für…

Biodiversitätsflächen bei Trockenheit freigegeben

Anhaltend geringe Niederschläge im Winter und Frühjahr 2018 und deutlich erhöhte Temperaturen im April führten zu einer überdurchschnittlichen Trockenheit in manchen Regionen Österreichs. Dadurch kam es zu einem verminderten Aufwuchs und einer früheren Nutzung von Futterflächen. Um die Futtermangelsituation in…

Christbäume trotzen der Trockenheit

Knapp sechs Wochen vor Weihnachten laufen bei den rund 1.000 heimischen Christbaumbauern die Vorbereitungen auf Hochtouren. Aktuell wählen sie 2,5 Mio. Bäume für den Verkauf aus, die fast 90% des heimischen Bedarfs decken. Nur ein Fünftel davon kommt aus dem…

Jungföhren bilden bei Dürre kürzere Nadeln

Junge Föhrenbäume schützen sich vor dem Klimawandel mit längeren Trockenperioden durch die Ausbildung von kürzeren Nadeln. Ein Forscherteam der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft (WSL) in Birmensdorf in der Schweiz testete, wie zweijährige Wald- und Schwarzföhren verschiedener Herkünfte…

Spaniens Wintergetreide vertrocknet

In Spanien leidet derzeit das Wintergetreide zur Ernte 2017 unter extremer Trockenheit. Der nationale Bauernverband Asaja ging  von einer Halbierung der Ernte auf nur 9,5 Mio. t Wintergetreide statt den 19,3 Mio. t des Vorjahres aus. In den beiden Regionen…

Forscher sequenzieren trockenheitstolerante Pflanze

Ein internationales Forscherteam hat das Genom der trockenheitstoleranten Pflanze Xerophyta viscosa sequenziert. Die „Auferstehungspflanze“ ist in Afrika beheimatet und kann Dürreperioden für lange Zeiträume unbeschadet überstehen. „In Zeiten des Klimawandels und einer wachsenden Weltbevölkerung gewinnen Kulturpflanzen mit verbesserter Trockenheitstoleranz zunehmend…