Schlagwort: Freiland

Krauthäuptel verbinde sich mit Kernöl

  In der Salatschüssel schon lange unzertrennlich, formieren sich die Produzenten von Steirischem Kürbiskernöl und Grazer Krauthäuptel zum Saisonstart als starkes Team. 20 Großplakate starten die Zusammenarbeit und sprenkeln den Grazer Raum mit den regionalen Spezialitäten. Mit Beginn der Freilandernte…

ÖKL-Merkblatt für Kleinbestände

  Dieses Merkblatt behandelt die tierfreundliche Haltung von Schweinen in kleinen Beständen zum Zweck der Lebensmittelerzeugung (für Eigenversorgung, Direktvermarktung, Gastronomie). Außerdem ist es bei der Haltung und Erhaltung seltener Schweinerassen, für die tiergestützte Intervention oder für „Hobbytiere“ anzuwenden. Als „klein“…

Steirische Bio-Awards 2021 verliehen

  Am Freitag, den 11.06.2021, bildete der Steiermarkhof in Graz den festlichen Rahmen für die Verleihung des Bio-Award 2021. Im Rennen um den Award setzte sich der „pur Naturhof“ von Anton Donnerer und Daniela Haller gegenüber den weiteren Finalisten, dem…

DLG-Feldtage erst wieder 2022

Angesichts der anhaltend unsicheren Lage im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie und der zum aktuellen Zeitpunkt fehlenden behördlichen Genehmigung zur Durchführung der Veranstaltung müssen die DLG-Feldtage 2021 abgesagt werden. Die Entscheidung wurde nach intensiven Gesprächen zwischen dem Veranstalter DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft),…

Quick-Egg-Check für Wissbegierige

  242 Eier verbrauchen die Konsumenten durchschnittlich im Jahr. Ein Zehntel des Jahresverbrauches werden um Ostern herum verspeist. Im vergangenen Jahr wurden von den heimischen Haushalten laut RollAMA 864 Millionen Frischeier gekauft. Der Eiereinkauf im Lebensmitteleinzelhandel stieg 2020 um elf…

ÖKL-Merkblatt für kleine Legehennenställe

Die wachsende Nachfrage nach Eiern aus Freiland- oder Biofreilandhaltung erzeugt einen Bedarf an Beratungs- und Planungsunterlagen für die Haltung von Legehennen in kleinen Herden (bis 350 Hennen). Für Betriebe, die in dieser Marktnische ein zusätzliches Standbein auf- oder ausbauen wollen,…

Geflügelpest in Bayern angekommen

    In Bayern hat die Geflügelpest jetzt erstmals auf Hausgeflügel übergegriffen. Der erste Fall in einem Bestand wurde in der Gemeinde Pottenstein im Landkreis Bayreuth bestätigt. Das Friedrich-Loeffler-Institut habe diesen Ausbruch in einem kleinen Hausgeflügelbestand mit rund 20 Hühnern…

Tiergerechte Nutztierhaltung - aber sicher!

Aus dem Zustand des allgemeinen Stillstandes bietet sich nun die Chance die Nutztierhaltung konsequent qualitätsorientiert  mit hohen Tierwohllevels, weitreichender Nachhaltigkeit und regional geschlossenen Kreisläufen neu zu starten. Österreichs Nutztierhaltung hätte gute Voraussetzungen ein innovatives „Role-Model“ zu werden. Die 27. FREILAND-Tagung/34….

Geflügelpest-Maßnahmen endgültig aufgehoben

Nachdem seit Mai 2017 sowohl international als auch in Österreich eine wesentliche Verbesserung der epidemiologischen Situation zu beobachten ist, hebt das Bundesministerium für Gesundheit und Frauen die Biosicherheitsmaßnahmen, die aufgrund der Geflügelpest bis zuletzt einzuhalten waren, mit 30. Mai auf….

Stallpflicht per 25. März aufgehoben

Aufgrund vermehrter Fälle von Geflügelpest (Subtyp H5N8) im vergangenen Winter hat das Gesundheitsministerium eine bundesweite Verpflichtung zur Stallhaltung von Geflügel verordnet, die mit 10. Jänner in Kraft trat. Nachdem seit Anfang März sowohl im Inland als auch international eine wesentliche…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683