Schlagwort: Almen

Beweidung senkt Lawinengefahr

  Lawinenexperte Rudi Mair streicht die große Bedeutung der gepflegten Alm- und Weideflächen für den Schutz vor Lawinenabgängen heraus. Eine flächendeckende Alm- und Weidewirtschaft schützt nicht nur alle Wintersportbegeisterten in den Tiroler Bergen, sondern auch die Siedlungsgebiete. Durch die Beweidung…

Almen punkten mit Artenvielfalt

Eine neue Studie des Nationalparks Gesäuse sieht eine erfreuliche Zunahme der Artenvielfalt auf Nationalpark-Almen. In der 2003 begonnenen Langzeituntersuchung zeigen die Ergebnisse nun, dass die Artenvielfalt der Zeigertiergruppen Zikaden, Wanzen und Heuschrecken zunimmt. Dabei sind auch Arten häufiger geworden, die…

Agrarkommissar kommt zur Wintertagung

„Es freut uns sehr, dass wir den neuen EU-Agrarkommissar Janusz Wojciechowski für die Wintertagung 2020 gewinnen konnten. Er ist neben Landwirtschaftsministerin Köstinger und dem Vorsitzenden des Agrarausschusses des EU-Parlaments, Norbert Lins, ein weiterer hochkarätiger Referent bei der größten agrarischen Diskussionsveranstaltung…

Wolfsfreie Zonen für Weidewirtschaft

Zwei Jungrinder dürften allein im September zwischen dem Großarl- und dem Gasteinertal von einem Wolf attackiert und getötet worden sein. „Es sind schreckliche Bilder, die uns da erreichen. Wir dürfen nicht länger zuschauen, sondern müssen handeln“, pocht der Salzburger ÖVP-Abgeordnete…

Almen: Justizausschuss verabschiedet Haftungs-Änderungen

Konkrete Kriterien für Tierhalter in der Alm- und Weidewirtschaft bringt das gestern vom Justizausschuss des Nationalrats verabschiedete Haftungs-Änderungsgesetz 2019. Die neuen Bestimmungen betonen neben dem Gefahrenpotenzial der Tiere und der Zumutbarkeit von Sicherungsmaßnahmen vor allem auch die vom Geschädigten zu…

Köstinger stellt "Aktionsplan für sichere Almen" vor

„Rechtzeitig vor Beginn der Almsaison setzen wir Maßnahmen für ein gutes und sicheres Miteinander auf Österreichs Almen und Weiden um“, betonte heute Nachhaltigkeits- und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger. Gemeinsam mit dem Präsidenten der LK Österreich, Josef Moosbrugger, WKÖ-Vizepräsidentin Martha Schultz und…

Regierung schickt Alm-Präzisierungen in Begutachtung

Gestern, Freitag, hat die Bundesregierung eine Novelle des ABGB in Begutachtung geschickt. Darin geht es um die Präzisierung des § 1320, in dem die Haftung von Viehhaltern geregelt ist. Grund für die Änderung ist die Absicht, das gute Miteinander auf…

Alpbauern: Vorarlberg übernimmt Versicherungsschutz

Die Vorarlberger Landesregierung wird die Kosten für einen vorübergehenden zusätzlichen Versicherungsschutz für ihre Alpbewirtschafter übernehmen, bis das endgültige Gerichtsurteil im Zusammenhang mit der tödlichen Kuhattacke in Tirol vorliegt. Das kündigte Landeshauptmann Markus Wallner beim Alpwirtschaftstag in Hohenems an. Wichtig dabei…

Kuh-Attacke: "FIS-Regeln" für Almen sollen kommen

Vertreter der Tiroler Landesregierung, der Bauern, des Tourismus und des Alpenvereins haben heute bei einem Runden Tisch über die weitere Vorgangsweise nach dem Zivilprozessurteil beraten, bei dem der Viehhalter im Fall der tödlichen Kuhattacke in 1. Instanz zu hohen Entschädigungszahlungen…

Südtirol, Tirol und Bayern sollen "wolffrei" werden

Zorn und Angst würden für Almbauern zum Alltag gehören. Tirol, Südtirol und Bayern müssten „wolffrei“ werden. Dies verlautbarten die Bauernbünde der drei Länder nach einem dieser Tage im Südtiroler Vahrn stattgefundenem Treffen. Indes, so berichten Agenturen, hätten sich in Deutschland…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683