Foto: HBLFA Raumberg-Gumpenstein

Vielleicht doch nach Raumberg-Gumpenstein?

 

Das Angebot an weiterführenden Schulen ist vielfältig. Um also für sich die passende Ausbildung zu finden, ist es wichtig, sich persönlich ein Bild von einer der modernsten Schulen zu machen.

Am 7. November findet von 8.00 – 13.00 Uhr deshalb  – unter Berücksichtigung der Covid-19 Schutzmaßnahmen – der Tag der offenen Tür an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein statt. Interessierte Mädchen und Burschen haben an diesem Vormittag die Möglichkeit, Einblick in das Bildungsangebot, den Schulbetrieb und das Internat zu erlangen. Die Führungen finden im Familienverband statt.

Die HBLFA Raumberg-Gumpenstein ist eine höchst erfolgreiche und angesehene Bildungseinrichtung, sondern auch die größte Agrarforschungseinheit Österreichs. Diese Synergie zwischen Lehre und Forschung ermöglicht neue zukunftsträchtige Lernmethoden, die für Schülerinnen und Schülern einen entscheidenden Mehrwert mit sich bringen. Mit der neuen Fachrichtung Umwelt- und Ressourcenmanagement wurde die landwirtschaftliche Ausbildung in wesentlichen Bereichen erweitert. Eine Besonderheit besteht auch darin, dass sowohl Bereiche der konventionellen als auch der biologischen Bewirtschaftung in Theorie und Praxis vermittelt werden.

Um Anmeldung wird gebeten! Weitere Informationen auf www.raumberg-gumpenstein.at


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683