Schlagwort: Klima

Green Deal braucht Flankenschutz

Wissenschafter des Karlsruher Institut für Technologie (KIT), zeigen im Journal „Nature“ auf, dass der Green Deal ein schlechter Kompromiss für den Planeten sein könnte, wenn die EU durch einen höheren Import von Agrargütern und Lebensmitteln Umweltauswirkungen bloß in Länder außerhalb…

ÖHV-Webinar zur Pflanzenzucht im Klimawandel

Der Klimawandel bringt für die Landwirtschaft viele Herausforderungen. Ist sie doch als erste und am stärksten von den zunehmenden Wetterextremen betroffen. Kann die Pflanzenzüchtung dabei eine Antwort auf den Klimawandel geben? Auf welche neuen Züchtungsmethoden müssen wir in Zukunft setzen?…

Treibt Hafer die Kuh aus dem Stall?

    Klänge es nicht so abgedroschen, müsste man sagen, dass Thema ist in aller Munde. Aus lauter Sorge um Image und Geschäft wildern Erzeuger tierischer Nahrungsmittel im Veganbusiness. Bei genauerem Hinsehen ist die Entwicklung in Österreich schon weiter fortgeschritten…

Schweden sind bei Erneuerbarer Energie Vorreiter

In der EU lag 2019 der Anteil von Erneuerbaren am Brutto-Endenergieverbrauch bei 19,7%, teilte das Statistische Amt der Europäischen Union, Eurostat, heute mit. Im Ländervergleich hatte Schweden mit einem Anteil von 56,4% erneuerbaren Energiequellen am Bruttoendverbrauch mit Abstand die Nase…

Ökosoziales Forum vernetzt Forschung mit Praxis

  Mit der Gründung eines neuen agrar- und forstwissenschaftlichen Beirats will das Ökosoziale Forum wissenschaftliche Erkenntnisse stärker in die land- und forstwirtschaftliche Praxis integrieren und einen durchgängigen Wissenstransfer zu den Konsumentinnen und Konsumenten ermöglichen. Unter dem Motto „fragen säen. antworten…

Klimaschonende Anregungen für Adventzeit

Die Klima-Plattform www.klimawandeln.at setzt sich das ganze Jahr über für mehr Klimaschutz im Alltag ein. Damit die Wartezeit aufs Christkind nicht zu lange wird, gibt es auf der Website jetzt den 1. NÖ Klima-Advent. Der Online-Adventkalender unter www.klimawandeln.at/adventkalender-2020 liefert jeden…

GAP-Strategieplan soll Erfolgsmodell absichern

    Europas Agrarpolitik steht vor Richtungsentscheidungen: Derzeit werden auf EU-Ebene im Trilog zwischen Staaten, Parlament und  Kommission die endgültigen Rechtsgrundlagen für die Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ab 2020 verhandelt. Die  GAP-Umsetzung wird in Form von nationalen Strategieplänen erfolgen, die von den…

Gratisfilm über Schutz vor Naturgefahren

Der Film „Schutz vor Naturgefahren im Klimawandel“ zeigt in neun übersichtlichen Kapiteln die unterschiedlichen Naturgefahren, ihre Auswirkungen sowie Maßnahmen zur Reduzierung des Katastrophenrisikos in Österreich. Als Schutz vor diesen Naturgefahren, die sich durch den Klimawandel verschärfen, übernimmt der Wald als…

Sieger bei Energy-Globe stehen fest

  Gestern wurden beim Finale des Energy Globe Austria die besten Umweltprojekte in den 7 Kategorien ausgezeichnet. Insgesamt nahmen im heurigem Jahr 287 österreichische Umweltprojekte teil. Nach der Eröffnung durch Bundespräsident Van der Bellen wurden in der webbasierenden Veranstaltung die Nominierten…

Bio-Austria rührt die Werbetrommel

  In einer Multichannel-Kampagne macht Bio Austria ab sofort bis Ende des Jahres auf die Leistungen der regionalen biologischen Landwirtschaft für Umwelt, Biodiversität und Klima aufmerksam. Zudem wird die besondere Qualität von Bio Austria Lebensmitteln in den Mittelpunkt gerückt. Die Kampagne wird gemeinsam mit Partner-Unternehmen des…

Gutsbetriebe neuer GAP zugeneigt

Mit den gefundenen Kompromissen ist eine eindeutige ökologische Aufwertung sowohl bei den Direktzahlungen als auch im Programm zur ländlichen Entwicklung gelungen. Dabei ist aber auch klar festzuhalten, dass die GAP viele Ziele, nicht nur die Klima- und Biodiversitätspolitik, verfolgt. Trotzdem…

Grüne EU-Parlamentarier entsagen den GAP-Lobeshymnen

  Das finale Abstimmungsergebnis zur GAP wurde verkündet. Eine Mehrheit von 425 Stimmen aus Konservativen, Sozialdemokratinnen und Liberalen haben eine schlechte EP-Position beschlossen, die die Klimaschutzbemühungen konterkariert und den Green Deal bedroht. Mit dabei waren die EU-Abgeordneten der ÖVP-Delegation. Thomas Waitz, Grüner…

Bundesforste stellen Klimafitness in die Auslage

www.wald-der-zukunft.at ist die neue Themenwebsite der Österreichischen Bundesforste. Sie rückt den Wald als virtuelles und interaktives Zukunftserlebnis in den Mittelpunkt.  Klimaschutz hat in Österreich derzeit auf allen Ebenen höchste Priorität. Für jeden ist spürbar: Unsere Umwelt verändert sich, Wetterextreme nehmen…

GAP-Reform fehlt laut ÖBV der Ehrgeiz

Gestern war ein trauriger Tag für die klein- und bergbäuerliche Landwirtschaft und für das Klima. Die „Entscheidung der Agrarminister und die Abstimmung im EU-Parlament zeigen: Keine Ambition und zurück in die Vergangenheit ist die Devise. Wenn das die Vision für…

Grüne fordern EU-Kommission zur Nachbesserung auf

  Die Gemeinsame Europäische Agrarpolitik (GAP) für die Jahre 2023 bis 2027 wird gerade im Europäischen Parlament debattiert, es folgt die Abstimmung über die Position des Europäischen Parlaments für die Verhandlungen („Trilog“) mit dem Rat und der Europäischen Kommission. Die…

Bio Austria befremdet über Stellungnahmen zur GAP

  Die EU-Agrarminister und das Europäische Parlament beschäftigen sich am 19. und 20. Oktober mit der nächsten Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP). „Letzten Endes geht es in den Beratungen und möglichen Beschlüssen der nächsten zwei Tage darum, ob Europa die angestrebten…

Waldverband verteidigt Holznutzung

  „Die schützenswerten Wälder der Kulturlandschaft sind das Ergebnis einer nachhaltigen und enkeltauglichen Bewirtschaftung. Bei der täglichen harten Arbeit sind die Waldbesitzer stets bemüht, auf einen guten und vielfältigen Zustand ihrer Wälder zu achten. Denn dieser ist ihre Grundlage für…

EU-Agraropposition möchte Mercosur-Pakt aufhalten

  In einer gemeinsamen Europäischen Bauerndeklaration fordern 41 Bauernorganisationen in 14 Ländern  ihre Regierungen auf, das EU-Mercosur-Abkommen abzulehnen. Das Freihandelsabkommen ist in einigen Mitgliedsstaaten auf Regierungsebene umstritten. Deutlich kritische Stimmen äußern etwa Österreich, Niederlande, Frankreich, Irland und Belgien. Deutschland, das…

EAG-Entwurf erntet bei LFBÖ Zuspruch

  Die Land&Forst Betriebe Österreich begrüßen den Entwurf für das Erneuerbaren Ausbau Gesetz (EGA), das heute im Ministerrat von Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Staatssekretär Magnus Brunner präsentiert wurde und nun in Begutachtung geht. „Es ist ein wichtiger Schritt in die…

Landjugend macht Ankick für Das-isst-Österreich

  Der Trend zu regionalen Lebensmitteln nimmt stetig zu. Die Coronakrise hat zusätzlich verdeutlicht, wie wichtig die Versorgung mit Nahrungsmitteln im eigenen Land ist. Um diese Entwicklung zu verstärken, wurden erstmals die Kräfte aller zuständigen Ebenen gebündelt. Und genau diese…

Bergbauernvereinigung fordert verdoppelte Förderung

  Die Einkommenslage ist für viele Betriebe desaströs. Viele Betriebe, die gesellschaftlich wichtige Arbeit leisten, haben besonders verloren: Bergbetriebe, Biobetriebe, Dauerkulturbetriebe, kleine Forstbetriebe und Nebenerwerbsbetriebe. Zusätzlich sind einmal mehr Frauen in der Landwirtschaft die Verliererinnen. Die Auswirkungen zeigen sich schleichend,…

Bauerneinkommen des Vorjahres veröffentlicht

Im Jahr Eins vor Corona und im letzten Jahr der Regierung Türkis-Blau haben sich die bäuerlichen Einkommen, wie sie alljährlich für den Grünen Bericht auf knapp 2.000 Höfen ermittelt werden, nicht verbessert. Anlass zur Freude gab es das letzte Mal…

UBV schlägt neue Spielregeln vor

  Schönfärberei macht der UBV in vielen Kommentaren und Stellungnahmen der letzten Wochen aus. Sie sei aber kein Abbild der ökonomischen Lebensrealitäten auf den Bauernhöfen! Es werde öffentlich von Millionenpaketen an angeblichen Entlastungen für die Bauern berichtet. Das laut UBV …

Felix Montecuccoli hängt noch eine Periode an

  Bei der Vollversammlung der Land&Forst Betriebe Österreich am 30. Juni 2020 wurde ÖkR DI Felix Montecuccoli als Präsident des Verbandes wiedergewählt. Mit großer Zustimmung bekräftigen die Mitglieder das große Vertrauen in ihn. Montecuccoli wird diese Funktion weitere vier Jahre…

Forstpaket auf dem Versandweg

350 Mio. Euro macht die Regierung für die Forstwirtschaft locker. Den Ministerrat hat das Forstpaket bereits passiert, in den kommenden Monaten wird Geld fließen. „Jeder Euro, der in unsere Wälder fließt, kommt in den nächsten Jahrzehnten doppelt zurück“, unterstreichen Bauernbund-Präsident…

FP-Schmiedlechner ortet Paketverschleppung

„Und schon wieder kündigt ÖVP-Ministerin Köstinger dasselbe Paket an. Frau Ministerin, wir kennen es bereits, jetzt sollte es endlich auch umgesetzt werden“, kommentierte der freiheitliche Agrarsprecher Peter Schmiedlechner die wiederholte Ankündigung des Forstpaketes. „Dieses ist ja bereits am 16. Juni…

Erste klimaneutrale Silofolie Böck Blue 9

  Seit zwei Jahren ist die Böck Blue 9 erhältlich und hat seither die Landwirte überzeugt. „Damit haben wir uns aber nicht zufriedengegeben: Warum ein hervorragendes Produkt nicht noch besser machen?“, betont Schmitz. Mit der neunlagigen, aber gleichzeitig nur 80…

BOKU-Papier analysiert Versorgungssicherheit

Ein aktuelles Diskussionspapier vom Zentrum für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit an der Universität für Bodenkultur (BOKU) im Auftrag von Greenpeace zeigt bestehende Risiken der Lebensmittelversorgung auf und entwirft Lösungsansätze, welche die Krisensicherheit stärken könnten. Letztere enthalten unter anderem die klare…

Anfang September pannonische Weinlese

  Die burgenländischen Winzer können erfreut in die Zukunft blicken –Regenschauer in der dritten und letzten Maiwoche kompensieren Teile der langanhaltenden Trockenheit. In der Auswertung der Niederschlagsmenge der letzten Wochen liegt Österreich bei ungefähr 50 Prozent unter dem langjährigen Durchschnitt….

Neues Buch von gefragtem Referenten

Die Landwirtschaft sieht sich gegenwärtig vor besondere Herausforderungen gestellt: Bestimmte Praktiken sind umstritten, das gesellschaftliche Wissen ist gering – die Erwartungen sind es jedoch nicht. In diesem Spannungsfeld sollen Landwirte nicht nur ihrer besonderen Verantwortung gerecht werden, mehr als das:…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683