Schlagwort: Käse

Kasermandl und Stanitzel

  Aufgrund der Entwicklungen mit der Coronavirus-Pandemie konnte die neue „Wieselburger Messe“ zum festgelegten Termin (23. bis 26. April 2020) nicht stattfinden. Deshalb wird das „Kasermandl in Gold“ das nächste Mal im Jahr 2021 prämiert! Die Bedingungen für den Wettbewerb…

VÖM begrüßt PLH

  „Die Einführung der sogenannten „Privaten Lager-Haltung“ als Sofortmaßnahme für die Stabilisierung des EU Milchmarktes ist ein erster Schritt, um Verwerfungen am EU Milchmarkt zu verhindern, es wird aber weitere Anstrengungen und Unterstützungsmaßnahmen brauchen, um negative Auswirkungen der Coronakrise für…

"Best New Product" wieder von Käserebellen

Großer Erfolg für die Käserebellen auf der Biofach, der Weltleitmesse für ökologische Lebensmittel: Sie wurden heuer zum dritten Mal in Folge mit der Auszeichnung „Best New Product“ bedacht, heuer für ihren Bio Vulkan Rebell. Dabei handelt es sich um einen…

Null Chance für Nulltage

In der Steiermark gehen die Wogen hoch, weil Ennstal Milch auf eine kontinuierliche Anlieferung der Milch pocht. Einige Genossenschaftsmitglieder fühlen sich deshalb in ihrer betrieblichen Entwicklung behindert und bekommen dabei Unterstützung von der IG Milch. ALOIS BURGSTALLER und STEFAN NIMMERVOLL…

Schweizer Käse in EU gefragter denn je

Im Jahr 2019 wurde mengenmäßig um 4,5% mehr Schweizer Käse exportiert als im Vorjahr, wertmäßig konnten die Ausfuhren um 3% gesteigert werden. Insgesamt wurden 75.877 t eidgenössischer Käse im Wert von 667,6 Mio. Franken exportiert. Die Entwicklung verlief in den…

Heimische Agrarexporte steigen und steigen

Die Ausfuhren von Agrarwaren und Lebensmitteln stiegen im abgelaufenen Jahr um 6,5% gegenüber 2018. 2019 standen den Ausfuhren wertmäßige Importe von 12,7 Mrd. Euro gegenüber. Die Außenhandelsbilanz ist damit so gut wie seit Langem nicht mehr. Die Nachbarländer Deutschland und…

Molkereien 2019 in Rekordlaune

2019 brachte einen Rekord beim Export von Milchprodukten. „Die österreichischen Milchexporte konnten weiter gesteigert werden und erreichten in den ersten neun Monaten 2019  943 Mio. €. Dies zeigt, dass die hohe österreichische Qualität gefragt ist“, erklärte der Präsident der Vereinigung…

Bergland Käse in Bergamo mehrfach ausgezeichnet

Vergangene Woche fanden im italienischen Bergamo die Verkostungen zu den 32. World Cheese Awards statt. Die internationalen Einreichungen zu diesem renommierten Award übertrafen auch in diesem Jahr den Rekord aus dem Vorjahr: Aus insgesamt 3.804 Einreichungen kürte die internationale Jury…

Zoll-Ping-Pong EU - USA wegen Subventionen

Die USA erheben einen Strafzoll von 25% für zahlreiche Agrarerzeugnisse aus der EU. Die Welthandelsorganisation (WTO) erlaubt das den USA, weil die EU ihre Airbus-Flugzeugproduktion massiv unterstützt hat. Der Europäische Bauern- und Genossenschaftsverband (COPA-COGECA) ist empört. „Wir bedauern zutiefst, dass…

TirolPack GmbH feierlich eingeweiht

Knapp ein Jahr nach der Inbetriebnahme wurde am 1. Mai in Schlitters Tirols erste Käseschneide- und Verpackungsanlage feierlich eingeweiht und für Besucher geöffnet. „Die TirolPack GmbH ist ein Paradebeispiel für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Zehn Kleinsennereien setzen damit – begleitet von…

Neuer Test für Problemkeim in der Milch

Der Erreger Staphylococcus aureus ist in der Milchviehhaltung und bei der Käseherstellung gefürchtet, denn er führt zu hohen finanziellen Verlusten beim Milchvieh. Verarbeitet im Rohmilchkäse kann er beim Menschen zu Verdauungsproblemen führen. Ein neu von der Schweizer Forschungsanstalt Agroscope entwickelter…

Agrarmarketing Tirol stolz auf Käserei-Projekte

Die Agrarmarketing Tirol zieht positive Bilanz über das abgelaufene Jahr 2017, in dem die Regionalitätsoffensive in öffentlichen Einrichtungen vorangebracht wurde, der Spatenstich für die Käseschneide- und Verpackungsanlage in Schlitters erfolgte sowie neue Lebensmittel mit dem Gütesiegel „Qualität Tirol“ ausgelobt wurden….

Schweizer Käse: Mehr Export, aber auch mehr Import

Die Schweizer Milchwirtschaft hat im Jahr 2017 71.592 t Käse exportiert. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem Plus von 2%. Der Erlös aus dem Export beträgt 627,9 Mio. Franken (umgerechnet 539 Mio. Euro), was einem Plus von knapp 4% entspricht,…

Molkereien erzeugen lieber Käse als Butter

Trotz einer gegenüber dem Vorjahr weiterhin steigenden Milcherzeugung hat in Österreich der Erzeugermilchpreis im Juli erneut leicht zugelegt. Dies teilt die AMA in ihrem jüngsten Milchmarktbericht mit. Sie verzeichnet im Juli gegenüber dem Vergleichszeitraum 2016 eine um 4,11% größere Milchproduktion…

Brexit beschert "Emmi" Umsatzeinbrüche

Das Schweizer Molkereiunternehmen Emmi hat im ersten Halbjahr 2017 einen Umsatz von rund 1,60 Mrd. Schweizer Franken (1,41 Mrd. Euro) erzielt. Bereinigt um Währungs- und Akquisitionseffekte bedeutet das im Vorjahresvergleich einen Rückgang um 1,3%, berichtet Dow Jones News. Als Hauptgründe…

Schweizer Käse im Exportminus

Im ersten Halbjahr 2017 wurde etwas weniger Schweizer Käse als in der Vorjahresperiode exportiert, mit 31.879 t fiel die Menge um 0,2% geringer aus. Der Erlös aus diesen Exporten betrug für die eidgenössische Käsebranche (Milchbauern, Käser, Affineure, Handel) insgesamt 265…

Spatenstich für gemeinsame Schneide- und Verpackungsanlage

Agrarlandesrat Josef Geisler hat gemeinsam mit den Vertretern der zehn „Tirolpack“-Kleinsennereien den Spatenstich für Tirols erste Käseschneide- und Verpackungsanlage am ehemaligen Kolbitsch-Areal in Schlitters vorgenommen. Nach vierjähriger Vorbereitungs- und knapp einjähriger Bauzeit wird die Gemeinschaftsanlage 2018 den Betrieb aufnehmen. Pro…

Tiroler Kleinsennereien schließen sich zusammen

Zehn Kleinsennereien in Tirol haben sich zur sogenannten „Tirol Pack“ zusammengeschlossen, errichten in Schlitters im Zillertal eine gemeinsame Schneide- und Verpackungsanlage und werden ihren Käse künftig marktgerecht in den verschiedensten Formen und Verpackungseinheiten anbieten können. Baubeginn des 17 Mio. Euro…