Schlagwort: Vorarlberg

Vorarlberg fürchtet Feuerbrand-Jahr

Die letzten heißen Tage während der Kernobstblüte haben den Vorarlberger Obstbauern große Sorgen bereitet, denn eine derart extreme Wettersituation bietet ideale Verbreitungsbedingungen für die gefährlichen Feuerbrandbakterien. Laut der ARGE Erwerbsobstbauern liegen die mit speziellen Computerprogrammen errechneten Infektionswerte teilweise beim Dreifachen…

LK Vorarlberg will besser kommunizieren

Die LK Vorarlberg hat sich dazu in einem einjährigen Entwicklungsprozess mit den geänderten Rahmenbedingungen und deren Konsequenzen für ihr Angebot und ihre Struktur auseinandergesetzt. Das Ergebnis einer Mitgliederbefragung zeigte, dass die Vorarlberger Landwirtschaft spezieller und vielfältiger wird, der Fokus auf…

Christian Gantner folgt Schwärzler als Agrarlandesrat

Der Bürgermeister von Dalaas, Landtagsabgeordneter Christian Gantner, wird Erich Schwärzler als neuer Agrarlandesrat in Vorarlberg nachfolgen. Er soll am nächsten Mittwoch vom Landtag gewählt werden, die Weichen dafür wurden heute von der Landespartei gestellt. Bauernbund-Präsident Georg Strasser begrüßt diese Entscheidung…

Vorarlberg beschließt Bodenschutzgesetz

Im Rechtsausschuss des Landes Vorarlberg wurde gestern das Bodenschutzgesetz beschlossen. „Dieses Gesetz ist ein richtiger Schritt für die Sicherung der Qualität unserer Böden. Insbesondere der Eintrag von Stoffen, die nicht in den natürlichen Nährstoffkreislauf gehören, sind zu unterbinden. Zudem muss…

VGT fordert Exportverbot für Lebendrinder

Der Verein gegen Tierfabriken, VGT, erhebt den Vorwurf, dass Kälber aus Vorarlberg nach sechs bis acht Monaten Mast in Italien weiter per Schiff in Nicht EU-Länder transportiert werden. Bei einem Gipfeltreffen nach dem Aufkommen von Qual-Vorwürfen hatte Landesrat Erich Schwärzler…

REWE schließt efef-Fleischerei

Nach der Bekanntgabe der Stilllegung des seit 2011 zur REWE Austria Fleischwaren GmbH gehörenden Vorarlberger Fleisch- und Wurstwarenerzeugers efef mit Stammsitz in Hohenems mit Ende Juni 2018 gibt es erste positive Neuigkeiten aus den Gesprächen zwischen Politik, Interessenvertretung und dem…

Ländle Qualitätsprodukte künftig glyphosatfrei

In der Glyphosatdebatte hat die Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH beschlossen, den Einsatz dieses Wirkstoffes bei Produkten ihres Gütesiegels ab 2018 zu verbieten. „Dieser Schritt ist je nach Kultur mit einem beträchtlichen Mehraufwand für die Landwirte verbunden. Damit ist aber das…

Vorarlberger Rinderzuchtverbände gründen Genossenschaft

Die historisch (seit 1893) gewachsenen Rinderzuchtverbände Vorarlbergs – Braunvieh-, Holstein-Friesian-, Fleckvieh- und Fleischrinderzüchter – haben die Zeichen der Zeit erkannt und ihre Kräfte gebündelt. Am 17. November haben sie die „Vorarlberg Rind Zuchtverband eGen“ als gemeinsame Genossenschaft gegründet, in der…

Angst vor Glyphosat bei Kartoffeln

Großer Ärger herrscht derzeit bei der Ländle Qualitätsprodukte Marketing GmbH. Grund dafür ist eine Aussendung des Grün-Abgeordneten Daniel Zarda, in der dieser den Verzicht auf giftige Spritzmittel beim Gemüseanbau im Ländle fordert und darauf verweist, „dass es vor allem beim…

Vorarlberg mit Sonderhilfe bei Frostschäden

Das Land Vorarlberg unterstützt seine Obst-, Wein- sowie Gemüsebauern, die von außerordentlichen Frostschäden betroffen sind und stellt dafür bis zu 900.000 Euro bereit. Die landwirtschaftlichen Betriebe müssen teilweise schwere Ertragsverluste hinnehmen, denn durch den Kälteeinbruch Ende April wird die Apfelernte…

Vorarlberg vor Alpsaison TBC-frei

Rechtzeitig zur Alpsaison sind in Vorarlberg wieder alle Rinderbetriebe TBC-frei. Das teilte die Landesabteilung für Veterinärangelegenheiten diese Woche mit. Insgesamt wurden seit vergangenem Dezember 9.200 Rinder von 780 Bauernhöfen getestet, zwölf Tiere wurden aufgrund eines Verdachts diagnostisch getötet, bei sechs…

Vorarlberg startet Pflegeoffensive für Wälder

Das Land Vorarlberg startet eine Pflegeoffensive für den Wald, in dessen Mittelpunkt die Information der Waldeigentürmer sowie die Aus- und Weiterbildung der Forstfacharbeiter stehen. „Es geht darum, dass unser Wald seine vielfältigen Funktionen weiter erfüllen kann“, erklärte Landesrat Erich Schwärzler…

Vorarlberg: Bauernbefragung zeigt optimistisches Bild

Die Vorarlberger Bauernfamilien sind optimistisch, und zwar mehr, als landläufig vermutet. Das geht aus der LK-Mitgliederbefragung hervor, die vom Marktforschungsunternehmen keyQUEST im Auftrag der Landwirtschaftskammer von Jänner bis März 2017 durchgeführt und heute präsentiert wurde. Rund 300 Personen haben sich…