Foto: Bioem

Großschönauer BIOEM mit neuem Konzept

Nach einer Pandemie bedingten Pause findet die Messe von 16. bis 19. Juni 2022 wieder statt.

Mit jährlich mehr als 250 Ausstellern und rund 20.000 Besuchern auf inzwischen 7.500 m² Hallenfläche sowie 6.000 m² Freigelände lässt die erste Energie- und Umweltmesse Österreichs in den letzten Jahren aufhorchen. Nun stellt der Veranstalter TDW Großschönau zum 35. Jubiläum die Weichen auf ein  weiterentwickeltes Konzept. Das neue Top-Thema „Nachhaltigkeit“ stellt die Messe auf noch breitere Beine und bietet auch Betrieben aus den Bereichen Natur, Garten und Gesundheit eine Bühne. „Die BIOEM ist nicht nur BIO! Wir wollen Impulsgeber für nachhaltiges Leben am Land und Gesundheit im Alter sein,“ freut sich TDW Obmann Bgm. Martin Bruckner über das weiterentwickelte Konzept.

Die Themen Elektromobilität und Photovoltaik sowie ökologisches Bauen waren bisher die Highlights der BIOEM. Mit den neuen Schwerpunkten Biodiversität und Gesundheit schließt sich der inhaltliche Kreis und wird die BIOEM zum Komplettanbieter für nachhaltiges Leben und Wohnen. „Dadurch werden sich viele neue Aussteller angesprochen fühlen“, ist sich Organisationsleiter Werner Wachter sicher. „Besonders interessant könnte das Thema Energiegemeinschaften für erneuerbare Stromgewinnung werden, die den Betreibern gesichert höhere und den Nutzern gesichert niedrigere Preise gewährleisten.“

Die BIOEM hat sich auch bei der Organisation große Ziele gesetzt. So soll das attraktive Rahmenprogramm mit Radio 4/4, der Prämierung innovativer und nachhaltiger Unternehmen und Vereine, Vorträgen, Livemusik, regionalen Köstlichkeiten, Unterhaltung für Groß und Klein und der durch und durch nachhaltig gestaltete Festbetrieb als Besuchermagnet dienen und für abermalige Besucherrekorde sorgen. Informationen für Aussteller, Besucher und zum aktuellen Veranstaltungsstatus unter www.bioem.at oder auf facebook und Instagram.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683