Foto: Messe Brünn

Agrar-Messen locken nach Brünn

Vom 31. März bis 4. April finden in Brünn die Messe für Landtechnik , die Internationale Forst- und Jagdmesse und die Fachmesse für erneuerbare Energie statt. Dieser Messeverbund gehört zu den größten drei Messen dieser Art in Europa. Auf 9 Hektar präsentieren sich mehr als 700 Aussteller, über 100.ooo Besuchern anlocken. Im Jahr 2020 füllt die Messe das gesamte Messeareal und bietet ein nochmals erweitertes Rahmenprogramm. Sowohl Messestände als auch Rahmenprogramm stehen im Zeichen nachhaltiger Bewirtschaftungsmethoden in Zeiten des Klimawandels.

Auf der TECHAGRO stellen sich Weltmarken der Landtechnik vor, die einen Großteil des Brünner Messegeländes belegt. Die Besucher können so aktuelle Modellreihen und Neuheiten besichtigen. Die Messe ist ab diesem Jahr konsequent auf Pflanzenproduktion ausgerichtet, mehrere Hallen sind spezialisiert, z.B. auf Nacherntetechnologien , Saatgut, Düngemittel,  Spritzmaschinen und Precision Farming sowie Ersatzteile und Aggregate. Teil der Techagra ist auch eine Imkereiausstellung mit Verkauf von Produkten.

Die Forstmesse SILVA REGINA ist im Bereich der Halle Z platziert. In der Halle finden die Besucher Stände zum Thema Jagd, auf den Freigeländen wird Forsttechnik präsentiert. Angemeldet sind Aussteller aus allen Bereichen der Forstwirtschaft – von Holzförderung über Transport, Seilbahnen bis hin zu Verarbeitung oder Handwerkzeug. Wegen des hohen Interesses wurde die Forsttechnik sowohl bei der Ausstellungsfläche als auch bei der Ausstellerzahl ausgeweitet. An die forstwirtschaftlichen Präsentationen der Silva Regina knüpfen thematisch auch die Aussteller der Fachmesse BIOMASSE an, die vor allem Möglichkeiten zur energetischen Verwertung von Holzbiomasse vorstellen. Der Jagdteil der Silva Regina steht vor allem im Zeichen des Verkaufs von Outdoor-Artikeln, Jagdwaffen, Optik und Bekleidung.  Im Rahmen der Messen wird ein Wettbewerb veranstaltet, der Maschinen und Technologien ausgezeichnet, die das Speichern von Wasser im Boden fördern. Für organisierte Besuchergruppen – Busreisen halten die Messeveranstalter Vergünstigungen bereit: am Freitag ist der Messeeintritt sogar kostenlos. Einzeltickets und Infos besorgt man am besten über die Messewebseite  www.bvv.cz/techagro/


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683