News

Karpfinger zornig: "NGOs haben Macht übernommen"

Österreichs Rübenbauern sehen den Anbau der Kultur nach der Ankündigung von Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger für ein Verbot von Neonicotinoiden zu stimmen massiv gefährdet. Dementsprechend emotional geht deren Präsident Ernst Karpfinger mit  Umweltschutzorganisationen, die sich ein Ende der Zulassung wünschen, ins…

Agrana verdoppelt Weizenstärkeanlage

Die Agrana wird an ihrem Standort Pischelsdorf im Tullnerfeld hundert Millionen Euro in den Ausbau der Bioraffinerie investieren. Die Grundsteinlegung fand im Beisein der niederösterreichischen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner statt. Laut dem Konzern wird die Gesamtverarbeitungskapazität durch die zweite Weizenstärkeanlage von…

Köstinger: "Bienenkiller haben keinen Platz in Österreich"

„Österreich wird am 27. April auf europäischer Ebene für ein Verbot bienenschädlicher Neonikotinoide stimmen.“ Das kündigte „Nachhaltigkeitsministerin“ Elisabeth Köstinger an. „Wir treffen diese Entscheidung auf Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und der Überzeugung, dass wir alles dafür tun müssen, um Bienen zu…

Vom Montagehelfer bis zum Schäfer

Die Maschinenring Personal und Service eGen feiert heuer ihr 20-jähriges Bestehen. Seit 1998 bringt das Leasing-Unternehmen erfolgreich Arbeitskräfte mit landwirtschaftlichem Hintergrund und Firmen aus der Region zusammen. Alle Branchen – von Gewerbe und Bau über Industrie und Handel, Kommunen, Banken…

Salzburg hat niedrigste Rate an Betriebsaufgaben

„Seit 2014 gibt es jährlich rund 200 Hofübergaben in Salzburg, das sind um 50% mehr als in den Jahren zuvor. Eine gute Ausbildung der Jungbauern ist dabei das wichtigste, um auch in Zukunft gut wirtschaften und von der eigenen Arbeit…