Schlagwort: Wiesen

Zuwachs bei den Heumilch-Regionen

Seit 1. Juli liefern zwölf Milchbauern aus dem Kleinwalsertal kostbare Heumilch an die Käserebellen. Ihre jährliche Milchanlieferung wird etwa 700.000 kg betragen. Ein wichtiger Schritt für die Molkereigenossenschaft Kleinwalsertal, um die Bedeutung der Heuwirtschaft in der Region weiter zu untermauern….

Blumentafeln werben für Heumilch

Die heurige Holztafel-Aktion der ARGE Heumilch fand ganz unter dem Motto „Heumilch schmeckt, weil so viel Artenvielfalt in ihr steckt“ statt. Heumilchbäuerinnen und -bauern waren dazu aufgerufen, hübsche Holzblumentafeln mit der Aufschrift „Unser Platz für Artenvielfalt“  neben ihren blühenden Wiesen…

Langer-Weninger erteilt Billa Minus

Die LK OÖ ist über die Marketingstrategie von Billa und Billa Plus empört und warnt vor den Folgen einer damit einhergehenden Preisschlacht bei österreichischen Qualitätsprodukten. „Mit der Einführung des neuen Markennamens Billa Plus rühmt sich die Handelskette Billa, dass die…

Photovoltaik auf dem Feld wenig willkommen

 Die aktuell durchgeführte Market-Umfrage zur Photovoltaik (PV) bringt ein klares Nein für PV auf Agrarflächen: Während 94 Prozent der befragten Österreicherinnen und Österreicher die Nutzung von Dachflächen befürworten, nehmen 70 Prozent der Befragten eine ablehnende Haltung für PV-Anlagen auf Agrarflächen ein! Mit Agrophotovoltaik lassen…

Privatkäserei unterstützt Artenvielfalt

  Hohen Besuch gab es kürzlich in der Privatkäserei WOERLE. Landesrat Max Hiegelsberger und seine Salzburger Amtskollegin Landesrätin Maria Hutter fanden sich in der Flachgauer Gemeinde Henndorf ein, um sich vor Ort ein Bild von den umfassenden Nachhaltigkeits-Aktivitäten von Woerle…

Wie mähen und trotzdem Insekten schonen?

  Ein neues Forschungsprojekt soll dabei helfen, dass es bei der Bewirtschaftung von Wiesen künftig zu möglichst geringen Auswirkungen auf die Insektenpopulation kommen soll. „Als artenreichste Tiergruppe der Welt spielen Insekten auch für die biologische Vielfalt in Österreich eine entscheidende…

Wenn Abfall zur Waffe wird

Abfall kann verletzen und die Gesundheit gefährden. Gerade während der Sommermonate, wenn viele Freizeitnutzer die Kulturlandschaft bewandern, kommt es vermehrt zu Vermüllung der Wiesen und Äcker. „Dieses Problem hat in den letzten Jahren zugenommen und auch die Landwirtschaft beeinträchtigt. Gerade…

LK-Oberösterreich macht Grünlandbauern klimafit

Der Klimawandel und Trockenperioden bedrohen die heimische Grünlandwirtschaft. Eine Folge der stressigen Witterungsbedingungen ist eine größere Anfälligkeit für den Engerling. „Daher startet die Landwirtschaftskammer (LK) Oberösterreich nun eine entsprechende Bildungs- und Beratungsoffensive. Unter dem Motto ‚Aus nix wird nix –…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683