Foto: agrarfoto.com

LWFS Andorf hat innovative Bildungsschiene entwickelt

Im Jahr 2019 wurde an der Landwirtschaftlichen Fachschule Andorf ein Projekt mit großem Potenzial für die Zukunft gestartet. In einem vierten Ausbildungsjahr im Anschluss an die reguläre dreijährige Ausbildung erlangen die Schülerinnen und Schüler die Befähigung FSB „A“ inklusive Pflegeassistenz. „Nun haben die ersten zehn Absolventinnen diese Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Damit steht ihnen ein weites Feld an Möglichkeiten offen. In enger Zusammenarbeit mit der Altenbetreuungsschule des Landes OÖ hat sich hier eine innovative Bildungsschiene entwickelt“, so Landesrat Max Hiegelsberger.Der vierte Jahrgang zur Ausbildung von Sozialbetreuer/-innen für Altenarbeit baut auf der bestehenden fundierten Ausbildung im Ländlichen Betriebs- und Haushaltsmanagement mit dem Schwerpunkt „Gesundheit und soziale Berufe“ auf. Nach dem Fachschulabschluss können Schülerinnen und Schüler in einer verkürzten Form die Ausbildung zum FSB „A“ (inkl. Pflegeassistenz) absolvieren. Voraussetzung ist der Abschluss zum/zur Heimhelfer/-in in den drei regulären Ausbildungsjahren.

„Der Bedarf an Pflegepersonal ist groß. Wir müssen deshalb alles tun, um für die Zukunft ausreichend qualifiziertes Personal zu gewinnen. Neben der bereits laufenden Pflegekräfteoffensive mit flexibleren Ausbildungen und der Möglichkeit, sich bereits während der Ausbildung anstellen zu lassen, können neuerdings auch Pflichtschulabsolventen in die Ausbildung „Junge Pflege“ einsteigen. Das Projekt an der Fachschule Andorf ist ein weiterer wichtiger Schritt“, betont Soziallandesrätin Birgit Gerstorfer.

Einige der Schülerinnen gehen in ihrer Ausbildung noch einen zusätzlichen Schritt und erweitern ihre Kompetenzen durch die Pflegefachassistenzausbildung. Durch den Abschluss des 4. Jahrgangs an der LWFS Andorf ist es ihnen möglich, das erste Ausbildungsjahr zu überspringen und direkt im 2. Jahrgang einzusteigen. Grundsätzlich steht die Ausbildung zur Fach-Sozialbetreuerin für Altenarbeit allen Absolventen der Landwirtschaftlichen Fachschulen mit Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit und soziale Berufe offen.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683