Schlagwort: Ertrag

Steinobstbauern voller Sorge

In der Nacht auf 7. April kam es im gesamten Obstbaugebiet der Steiermark zu Windfrösten mit außergewöhnlichen Tiefsttemperaturen von meist minus 4 bis minus 6 Grad, in Extremlagen sogar bis zu minus 8 Grad Celsius. Diese Temperaturen sind vergleichbar mit…

Amazone hilft beim Streuen sparen

  Für die optimale Einstellung beim Düngerstreuen bietet Amazone verschiedene technische Lösungen und Serviceleistungen. Speziell für das Streuen an Feldgrenzen verfügen Amazone Düngerstreuer über das inzwischen 10.000-fach bewährte scheibenintegrierte Grenzstreusystem AutoTS. Der erzielte Mehrerlös mit AutoTS gegenüber herkömmlichen Grenzstreusystemen kann…

Stetiges Wachstum bei Pflanzenzüchtern

Heimische Pflanzenzüchter versorgen die Landwirte regelmäßig mit neuen, standortangepassten, klimafitten und gesunden Sorten. Im Jahr 2020 stammten 40 von 97 in Österreich neu zugelassenen Sorten aus heimischer Züchtung. „Insgesamt sind in Österreich aktuell 1.236 Sorten registriert, wobei der Anteil österreichischer…

Bei Sojafläche nimmt nur die biologische zu

Der Erfolgskurs von Soja in Österreich setzt sich fort, wie die aktuellen Daten der AMA-Herbsterhebung zeigen: Zum zweiten Mal in Folge liegt die Sojaernte über 200.000 t. Die Gesamtanbaufläche blieb mit knapp 69.000 ha stabil, somit ist Soja nach wie…

Edelhofer Bio-Winterweizensorten glänzen bei Ertrag

  Heiße Abreife und geringe Niederschläge 2019, aber auch die Frühjahrstrockenheit und kühle Witterung während der Kornausbildung 2020 wirkten auf die Winterweizenbestände im Hauptanbaugebiet ein. Die Sorten Edelmann und Ehogold konnten trotz sehr unterschiedlicher Witterungsbedingungen sowohl im Trockengebiet, als auch…

Grünlandbuch untermauert Auftrag zum Handeln

Peter Frühwirth, Grünlandreferent der LK-OÖ, hat in seinem Buch „Niederschläge und Temperaturen während der Vegetationsperiode in den Grünlandregionen Oberösterreichs 1989 bis 2018“ die Daten von insgesamt 50 Messstationen analysiert. „Die sinkenden Niederschläge, steigenden Tagesmitteltemperaturen sowie die Zunahme der Zahl der…

Oberösterreichs Getreideernte "zufriedenstellend"

Die Getreide- und Maisernte wird weltweit heuer erstmals seit vier Jahren den globalen Bedarf nicht decken. Momentan geht man von einer Unterdeckung von etwa 30 Mio. t aus. „Die Getreideernte ist in Oberösterreich – im Gegensatz zum Osten des Bundesgebietes…

Getreideerträge deutlich unter dem Vorjahr

Zusätzlich zur massiven Flächenreduktion des Getreides gegenüber den Vorjahren (die Weichweizenfläche sank auf ihr 14-Jahrestief) liegen auch noch die diesjährigen Ernteerträge aufgrund der Trockenheit deutlich unter der Norm, so die AMA in einem Zwischenbericht zur laufenden Getreideernte. Die Niederschläge sind…

Getreideernte 2016 war mengenmäßig hervorragend

In Österreich wurde 2016 eines der besten Ernteergebnisse mit Feldfrüchten der vergangenen zehn Jahre erzielt. Laut Statistik Austria belief sich im Vorjahr die Getreideproduktion (inkl. Hirse, Sorghum und Buchweizen sowie Körnermais) auf 5,69 Mio. t (+17% zu 2015), was einem…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683