Schlagwort: Erntehelfer

Voglauer/Stammler stolz auf Landarbeitergesetz

Unter anderem wurde ein Instrument geschaffen, der sog. Arbeitgeberzusammenschluss, der es kleinen Betrieben innerhalb einer Region erlaubt, gemeinsam eine Arbeitskraft zu beschäftigen. Außerdem ist nun die zwölfte Arbeitsstunde für Landarbeiter*innen freiwillig, und der Begriff der „Arbeitsspitzen“ wurde klar definiert. Zuletzt…

Verstoß ist kein Kavaliersdelikt

Die Coronakrise hat die Abhängigkeit mancher Landwirtschaftssektoren von Saisonarbeitern aus dem Ausland gezeigt. Der Vorsitzende des Landarbeiterkammertags, ANDREAS FREISTETTER, kämpft für deren faire Behandlung. Ein Gespräch mit STEFAN NIMMERVOLL Bald beginnt die neue Saison auf den Gemüsefeldern. Werden wir diesmal…

Zwölfsprachige Infos für Erntehelfer und Saisoniers

Die NÖ Landarbeiterkammer informiert Erntehelfer und Saisonbeschäftigte aus dem Ausland mit neuen Informationsblättern auf der Website www.landarbeiterkammer.at/noe in Deutsch, Englisch, Slowakisch, Tschechisch, Ungarisch, Polnisch, Rumänisch, Bulgarisch, Bosnisch, Serbisch, Kroatisch, Slowenisch und Ukrainisch. Es werden darin arbeitsrechtliche Basisinformationen, wie der aktuell…

Regionaler Einkauf schafft regionalen Wohlstand

Die Obst-und Gemüsebauern in den traditionellen Anbaugebieten wie dem Eferdinger Becken sichern auch die Versorgung mit frischem Obst und Gemüse.„Die Corona-Krise hat aufgrund der hohen Bedeutung der Landwirtschaft auch für verstärktes Medieninteresse an unseren Betrieben gesorgt. Dabei wurde offensichtlich, dass…

Aufatmen bei Eferdinger Gemüsebauern

Die oberösterreichischen Obst- und Gemüsebauern können sich für die fordernde Pflückarbeit auf den Feldern auf eingespielte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Ukraine verlassen. Nun ist es gelungen, insgesamt 213 erfahrene Arbeitskräfte mittels eines Sonderfluges nach Linz zu bringen. „Den Saisonauftakt…

Wenn Wolodimir beim Spargel fehlt

Jammern die Spargelbauern nicht eh immer? Die Corona-Krise erwischt die Landwirte mit Gemüse und ähnlichen Kulturen besonders hart, weil genügend Arbeitskräfte weder aus dem Inland noch aus dem Ausland zur Verfügung stehen. ALOIS BURGSTALLER unterhielt sich mit Betroffenen und berichtet…

Landwirtschaft braucht Gastronomie

Nachdem in den nächsten Monaten aufgrund des Coronavirus voraussichtlich sehr viele Touristen nicht nach Österreich kommen werden, appellierte die Ministerin an die Supermarktketten und Verbraucher verstärkt regionale Ware einzukaufen. „Es wird sehr viel davon abhängen, dass wir einen Schulterschluss mit…

Erntehelfer müssen künftig pensionsversichert werden

Ausländische Erntehelfer arbeiten in der Landwirtschaft als saisonale Unterstützung während der Erntezeit. Sie werden dem Ausländerbeschäftigungsgesetz entsprechend im Rahmen von Kontingenten mittels Beschäftigungsbewilligung für eine den Zeitraum von sechs Wochen nicht überschreitende Beschäftigung zugelassen. Dieser Personenkreis war bisher von der…


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683