Foto: agrarfoto.com

ÖKL-Webinar über Begrünung und Erosion

 

ÖKL-Webinar „Winterbegrünungen & Erosionsschutz“

30. November 2020, 13:30 bis ca. 15:30

mit Mag. Rudi Schmid (Landwirt und Meles GmbH)  und Hans Leeb (Landwirt)

 Mit Hilfe von Winterbegrünungen und Zwischenfrüchten kann eine ganzjährige lebendige Bedeckung des Ackerbodens gelingen. Ein diverserer Pflanzenbestand hat nicht nur positive Auswirkungen auf die Bodenverhältnisse, ein vielfältigeres Angebot an Blühpflanzen kommt auch Nützlingen und Konkurrenten von Schädlingen zu Gute. Mit dem richtigen Management kann der Verlust von Nährstoffen zwischen den Hauptfrüchten minimiert und der Boden mit Humus angereichert werden. Mag. Rudi Schmid erklärt, was es bei Begrünungen zu beachten gilt. Außerdem werden Strategien und Überlegungen vorgestellt, wie die Wasserkonkurrenz zwischen Begrünungspflanzen und den Hauptfrüchten möglichst gering gehalten werden kann.

Ein Interview im Zuge eines Betriebsbesuches bei Hans Leeb (Landwirt im Ackerbaurandgebiet der Buckligen Welt) schließt das Webinar-Programm ab. Er hat mit Hilfe von Begrünungen, Zwischenfrüchten und Direktsaat seine Flächen sehr gut gegen die Erosion geschützt. Besonders gute Bodenstruktur und kein Hauch von Verdichtungen zeichnen seine Flächen aus.

Teilnahmegebühren: 19 € (mit landwirtschaftlicher Betriebsnummer)

https://oekl.ecosero.de/


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683