Foto: Stadt Graz/FIscher

Grottenhof-Schule wird von Grund auf erneuert

Die traditionsreiche landwirtschaftliche Fachschule Grottenhof im Westen von Graz ist seit jeher als Ausbildungsstätte für den bäuerlichen Nachwuchs bekannt. Am vergangenen Freitag erfolgte an dieser Schule der Startschuss zum Bau des modernsten Bio-Kompetenzzentrums Österreichs. Agrar-Landesrat Hans Seitinger, Bürgermeister Siegfried Nagl, Grottenhof-Direktor Erich Kerngast sowie Bio Ernte Steiermark-Obmann Thomas Gschier präsentierten dabei die umfassenden Pläne: Bis Sommer 2023 wird das alte Schulgebäude saniert und zu einem Internatsgebäude umgebaut. In einem Zubau in Holzbauweise entsteht eine moderne Ausbildungs-, Verwaltungs- und Technikinfrastruktur. Darüber hinaus werden auch neue Verkaufsflächen mit einem Bio-Café errichtet. Das Investitionsvolumen beträgt 18,6 Mio. Euro.

„Wir arbeiten seit Jahren an diesem Zukunftsprojekt, und nun wird das Bio-Kompetenzzentrum endlich Wirklichkeit. Mit ihm tragen wir dem Trend zur biologischen Landwirtschaft, sowohl bei den Bauern als auch bei den Konsumenten, Rechnung. Mit dieser Investition wollen wir den Grottenhof weiter für Besucher öffnen und so den Austausch zwischen Landwirtschaft und Bevölkerung verstärken“, erläuterte Seitinger. Besonders wichtig sei ihm, dass das neue Schul- und Internatsgebäude aus nachhaltigen Baustoffen errichtet wird. Den hohen Stellenwert einer hervorragenden Ausbildung unterstrich auch Kerngast: „Wer in die Bildung unserer Jugendlichen investiert, setzt auf eine Aktie, die in Zukunft stetig an Wert gewinnt.“

Seit zwölf Jahren findet am Grottenhof der Bio-Bauernmarkt statt. Dort versorgt sich jeden Freitag von 12 bis 16 Uhr die Grazer Bevölkerung mit Produkten höchster Qualität. „Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln steigt stetig. Unser Ziel als Verband ist es, die regionalen Wertschöpfungsketten weiter auszubauen und noch mehr Menschen zu erreichen. Unsere Vorfreude auf das Bio-Zentrum ist groß, wir kommen unseren Zielen damit einen Schritt näher“, blickte Gschier optimistisch in die Zukunft.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683