Foto: LFS Hollabrunn

Dreihundert Besucher in LFS Hollabrunn

Rund 300 Gäste konnten sich beim Tag der offenen Tür der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Hollabrunn vom vielfältigen Ausbildungsangebot überzeugen. Weil im Herbst sämtliche Informationen zur Schule online dargeboten worden waren, nutzten die Schülerinnen und Schüler, die Lehrkräfte sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LFS nun die Möglichkeit, den interessierten Besucherinnen und Besuchern einen Blick hinter die Kulissen des Schulalltags zu gewähren.

Aus allen drei Fachrichtungen, Landwirtschaft mit Weinbau, Betriebs- und Haushaltsmanagement und Kleintierhaltung, wurden Inhalte aus dem Theorie- und Praxisunterricht präsentiert, Gerätschaften vorgeführt und es wurde gemeinsam, Mensch mit Mensch und Mensch mit Tier, geübt und trainiert. Dass Lernen Spaß macht, bewiesen die vielen freudestrahlenden Gesichter, die zum Ausdruck brachten, dass man das, was man gerne macht, auch gut macht. Gemeinsam mit dem Tag der offenen Tür fand auch die ersehnte Wiedereröffnung des schuleigenen Hofladens statt, von wo die Gäste gerne ein paar Leckerbissen mit nach Hause nahmen.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683