Foto: Pöttinger

Pöttinger Jumbo 7000 ausgezeichnet

 

Der neue Hochleistungs-Silierwagen JUMBO der Serie 7000 von Pöttinger ist durch hohe Effizienz und herausragende Arbeitsqualität zwei Schritte voraus. Das neue Konzept und die innovativen Features brachten ihm die Auszeichnung „FARM MACHINE 2022“ in der Kategorie Futterbergung .

Die Jury würdigte das Antriebskonzept, die optimale Kraftübertragung und weitere, innovative Kernkomponenten des Mehrzweck-Rotor-Ladewagens. 1999 trat der Jumbo seinen Siegeszug an. Er wurde 2009 auf der Agritechnica mit einer Silbermedaille für das automatische Messerschleifen Autocut ausgezeichnet und war auch „Maschine des Jahres 2010“. Der Ladewagen-Weltmarkführer Pöttinger hat den neuen Jumbo der Serie 7000 auf eine maximale Traktorleistung von 500 PS ausgelegt. Die zahlreichen Innovationen wie bewegliche Frontwand, intelligente Ladeautomatik, hydraulisch gesteuerte Pendel-Pick-up, zusätzliche Tastradrolle und neuer Rotor machen die Ernte noch effizienter. Durch das neue Design wurde das Flaggschiff von Pöttinger zu einem Blickfang, mit dem die Arbeit Spaß macht.

 


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683