Foto: LFS Hollabrunn

Facharbeiterprüfung in Hollabrunn nachholen

 

Im Herbst 2021 beabsichtigt die Landwirtschaftliche Fachschule Hollabrunn im Rahmen der Bauern- und Bäuerinnenschule (BBS) eine 2-jährige Ausbildung abzuhalten. Die Bauern- und Bäuerinnenschule ist die Ausbildung im zweiten Bildungsweg und ermöglicht das Nachholen der Landwirtschaftlichen Facharbeiterprüfung. Der Kurs richtet sich an BetriebsführerInnen oder zukünftige ÜbernehmerInnen, die bisher keine Möglichkeit einer landwirtschaftlichen Grundausbildung hatten und das zur Betriebsführung notwendige Wissen nachholen und mit einer Facharbeiterprüfung abschließen möchten. Die Facharbeiterprüfung ist unter anderem die Mindestqualifikation für die Gewährung der Beihilfe zur ersten Niederlassung (Niederlassungsprämie) und dem Zuschuss zu den Sozialversicherungsbeiträgen über dem 20. Lebensjahr, für den Bezug spezieller Betriebsmittel, sowie für die Anerkennung als Lehrberechtigte(r).

Die Grundstufe der Bauern- und Bäuerinnenschule umfasst 500 Stunden und wird als Abend- bzw. Wochenendlehrgang geführt. Fachliche Inhalte sind Pflanzenbau, Tierhaltung, Landtechnik, Unternehmensführung, Politische Bildung sowie ein Wahlschwerpunkt. In etwa 150 Stunden der Ausbildung werden als praktischer Unterricht angeboten.

Eine Vormerkung ist direkt auf der Homepage www.diefachschule.at unter dem Punkt Ausbildung- Anmeldeformulare-Onlinevoranmeldung möglich.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683