Agrarpolitik

Polit-Prominenz am Bauernbundball

Bereits zum 76. Mal lud die Akademikergruppe zum Niederösterreichischen Bauernbundball, der am 12. Jänner 2019 im Austria Center Vienna über die Bühne ging. Dabei konnten rund 6.000 Besucher begrüßt werden. „Unser Bauernbundball ist seit Anbeginn eine Brücke zwischen Stadt und…

Britischer Agrarminister wirbt für Brexit-Deal

Der britische Agrar- und Umweltminister Michael Gove warb auf der Oxford Farming Conference für den Austrittsvertrag mit der EU und warnte vor erheblichen Turbulenzen für den britischen Agrarsektor im Falle eines „No Deal“. „Ohne ein Abkommen mit der EU sind…

Trump unterzeichnet "Farm Bill"

In den USA hat Präsident Donald Trump die neue Farm Bill 2018 unterzeichnet, die die Agrarpolitik für die nächsten fünf Jahre festlegt. US-Landwirtschaftsminister Sonny Perdue nannte die Unterschrift auf dem Gesetz „ein Weihnachtsgeschenk“ an die amerikanische Landwirtschaft. „Das Gesetz stärkt…

CRISPR/Cas entzweit EU-Parlament

Das Urteil des EU-Gerichtshofs zum Mutageneseverfahren CRISPR/Cas sorgt im Europaparlament für Kontroversen. Die Grünen loben die strengen Auflagen für die neuen Züchtungsmethoden. Liberale Abgeordnete lehnen das Urteil ab und sehen die Zukunft der Züchtung in Gefahr. „Europa war bisher bei…

Reisecker an Regierung: "Widerstand aufgeben"

Zahlreiche politische Weichenstellungen könnten 2019 die künftige Einkommenssituation der bäuerlichen Familien maßgeblich beeinflussen. Neben den Verhandlungen über den Mehrjährigen EU-Finanzrahmen und die neue Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) geht es heuer um die konkrete Umsetzung des Brexits. Zentrale Entscheidungen werden auch in…