Agrarpolitik

OÖ: Wenig süße Beute

„In Oberösterreich verläuft das heurige Honigjahr alles andere als erfreulich. Viele Bienenvölker müssen gefüttert werden oder verhungern sogar, wenn der Futtermangel vom Imker zu spät bemerkt wird“, berichtet Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger. Nach der noch ertragreichen Frühlingsblüte produzierten die Pflanzen aufgrund…

Deutschland macht der Fleischindustrie neue Auflagen

Die deutsche Bundesregierung schiebt den Missständen in der Fleischindustrie einen Riegel vor: Das Kabinett billigte den Gesetzentwurf von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD), mit dem der Einsatz von Werkvertrags- und Leiharbeitnehmern in der Fleischindustrie künftig verboten sein soll. Laut Gesetzesentwurf sollen in Unternehmen…

UBV schlägt neue Spielregeln vor

  Schönfärberei macht der UBV in vielen Kommentaren und Stellungnahmen der letzten Wochen aus. Sie sei aber kein Abbild der ökonomischen Lebensrealitäten auf den Bauernhöfen! Es werde öffentlich von Millionenpaketen an angeblichen Entlastungen für die Bauern berichtet. Das laut UBV …

Dezentrale Pflege bekommt Rückenstärkung

  „Die Bundesregierung legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Pflege daheim sowie die Unterstützung pflegender Angehöriger. So viel wie möglich daheim und ambulant und so viel wie nötig stationär lautet dabei das Credo“, unterstützt Strasser den Vorstoß von ÖVP-Klubobmann August…

Frischer Wind für dörfliche Nahversorgung

Die Zahl der Dörfer, die ohne Lebensmittelgeschäft, ohne Bankstelle und ohne Post auskommen müssen, wird größer. Der Verlust dieser Infrastruktur stellt Gemeinden vor große Probleme, die Versorgung wenig mobiler Einwohner zu gewährleisten. Mit dem „Landpaket“ möchten die beteiligten Partner –  17 Einrichtungen…