Tierhaltung

Tiroler Kleinsennereien schließen sich zusammen

Zehn Kleinsennereien in Tirol haben sich zur sogenannten „Tirol Pack“ zusammengeschlossen, errichten in Schlitters im Zillertal eine gemeinsame Schneide- und Verpackungsanlage und werden ihren Käse künftig marktgerecht in den verschiedensten Formen und Verpackungseinheiten anbieten können. Baubeginn des 17 Mio. Euro…

Diskonter Hofer startet Tierwohl-Schweinefleisch-Projekt

Der Lebensmitteldiskonter Hofer und der oberösterreichische Fleischverarbeiter Hütthaler wollen mit einer gemeinsamen Initiative neue Standards bei Schweinefleisch setzen. Sie haben dazu die Initiative „FairHOF“ – ein Wortspiel in Anlehnung an den Namen des Diskonters – gestartet. Ab dieser Woche stehen…

Oberösterreich will Eiweißlücke verkleinern

Eiweißfutter ist für die Erzeugung tierischer Lebensmittel wesentlich. In Österreich stammen zirka 85% des eingesetzten Eiweißes aus heimischen Quellen wie Feldfutter, Grünland, Getreide, Silomais beziehungsweise anderen Eiweißträgern wie Rapskuchen oder ActiProt. Gemäß der österreichischen Eiweißbilanz werden 225.000 t Reineiweiß nach…

Ernährungsreport: Konsumenten würden Tierwohl bezahlen

Bessere Standards in der Tierhaltung und mehr Transparenz über die Bedingungen, unter denen die Nutztiere gehalten werden – dies sind die wichtigsten Erwartungen der Bundesbürger an die Landwirtschaft in Deutschland, berichtet Dow Jones News aus dem Ernährungsreport 2017, den der…

Neuer Verein soll Interessen von Dachverbänden bündeln

Am Montag erfolgte im Rahmen eines Neujahrsempfangs im Ministerium für ein lebenswertes Österreich der offizielle Start des „Vereins Nachhaltige Tierhaltung Österreich“ (NTÖ). Ausgangspunkt dazu war die Unterzeichnung des Tierzuchtpaktes 2020 der Dachverbände der Rinder, Schweine, Geflügel, Schafe, Ziegen und Pferde…