Schlagwort: Trump

Juncker-Zusage: Soja-Einfuhren aus den USA massiv gestiegen

Die Europäische Kommission hat die neuesten Zahlen über die EU-Einfuhren von Sojabohnen veröffentlicht. Demnach stiegen die Importe aus den USA seit Juli 2018 um 121% auf rund 8,2 Mio. t an. Dies ist eine der konkreten Folgemaßnahmen zu der in…

Trump lässt Hilfen für Farmer auslaufen

Die Trump-Administration hat offenbar keine Pläne, den unter dem Handelsstreit mit China leidenden Farmsektor auch noch 2019 mit Geldmitteln zu unterstützen, auch wenn der Disput bis dahin weiter ungelöst bleibt. Die Nachrichtenagentur Bloomberg beruft sich dabei auf US-Agrarminister Sonny Perdue….

USA wollen auf europäische Rindfleischmärkte

Bei den stockenden transatlantischen Handelsgesprächen gibt es zumindest aus dem Agrarsektor Erfolge zu berichten, nachdem die EU-Mitgliedstaaten der Europäischen Kommission das Mandat für Verhandlungen über erleichterte Einfuhren von Rindfleisch aus den USA erteilt haben. 45.000 t Rindfleisch dürfen Drittländer im…

US-Farmer erhalten Milliardenhilfen

Das US-Agrarministerium USDA wird erneut Geld in die Hand nehmen und mehr als 4,8 Mrd. USD (4,14 Mrd. Euro) an seinen strauchelnden Agrarsektor zahlen. Wie das Ministerium weiter mitteilte, profitierten diejenigen davon, die Teilnehmer des föderalen Sicherheitsnetzes sind. Als Begründung…

Anteil an US-Sojabohnen in Europa steigt stark

Mehr als die Hälfte der Sojabohnenimporte der EU kommen inzwischen aus den USA. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sieht damit seine Zusage vom Juli an den US-Amerikanischen Präsidenten Donald Trump auf gutem Weg. Insgesamt wurden von Juli bis Mitte September 2,8 Mio….

US-Sojaimporte: Keine Änderung der Standards

Die EU-Kommission wertet die Ergebnisse des Treffens zwischen Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump am Mittwoch in Washington als „exzellentes Resultat“. Wie ein Sprecher in Brüssel betonte, sollen nach den Zugeständnissen in Washington die EU-Agrar- und Lebensmittelstandards…

Juncker sagt Trump mehr Soja aus den USA zu

Beim Gipfel zwischen EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und dem amerikanischen Präsidenten Donald Trump gestern in Washington ist es zu einer deutlichen Annäherung beider Seiten gekommen. Trump sprach nach dem Treffen von einer neuen Phase der Beziehungen zwischen der EU und den…

US-Farmer erhalten 12 Mrd. Dollar

Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) greift Landwirten aufgrund der Einbußen, die ihnen durch die Handelsbeschränkungen mit China und der EU entstehen, unter die Arme. Insbesondere wird das USDA Programme im Umfang von bis zu 12 Mrd. USD (10,24 Mrd. Euro) genehmigen, gab…

China erwägt Strafzölle auf US-Schweine

Nachdem der EU und zahlreichen anderen Ländern Ausnahmen von US-amerikanischen Zollerhöhungen angeboten werden, würde die Maßnahme nun vor allem China treffen. Die Regierung in Peking droht deshalb mit Einfuhrzöllen auf zahlreiche Agrarerzeugnisse wie Schweinefleisch und Äpfel aus den USA. Gezielt…

US-Handelsdrohung: EU arbeitet an Sanktionsliste

Falls die USA die Einfuhrzölle für Stahl und Aluminium aus Europa erhöhen, will die EU unmittelbar Gegenmaßnahmen erlassen. Die EU-Kommission stimmt zurzeit eine Sanktionsliste mit den EU-Mitgliedstaaten ab, auf der auch einige Agrarprodukte stehen. Auf Orangensaft und Erdnussbutter will die…

Trump schließt TTIP nicht mehr völlig aus

EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström war vergangen Woche nach Washington gereist, um auszuloten, ob die Gespräche mit den USA über das transatlantische Handelsabkommen TTIP eines Tages fortgesetzt werden könnten. Nach ihrer Begegnung mit dem US-Handelsbeauftragten, Wilbur Ross, wurden allerdings keine Ergebnisse festgehalten….