Foto: John Deere

John Deere greift in Salzburg an

 

 

Das Lagerhaus Technik-Center (LTC) setzte in Salzburg für die Marke John Deere vor kurzem Johann Dick als Gebietsverkaufsleiter ein. Er verfügt über umfassendes Know-how und Erfahrung in der Landtechnik und bringt seine Expertise in Vorarlberg, Tirol und Salzburg ein.

Nun konnten mit LTC-Regionsleiter Christoph Lehner zwei neue Händler angeworben werden: der Landmaschinenhandel Manfred Wallinger und Auer Landmaschinen. „Als Generalimporteur für John Deere-Traktoren in Österreich freut es uns, zwei erfahrene und etablierte Händler in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen“, so Günter Kallus, LTC-Geschäftsführer.

Manfred Wallinger gründete im April 2004 mit Silvia Wallinger das Unternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum. Dazu zählen die Reparatur und der Handel von Landmaschinen, eine Kfz-Werkstatt, der Verkauf und das Service von Garten- und Forstmaschinen sowie ein Reifenhandel. Das in Abtenau ansässige Unternehmen ist stolz, mit John Deere-Maschinen einen Schritt in die Zukunft zu machen und wird das Gebiet von Abtenau über Hallein bis zur Stadt Salzburg abdecken.

Josef Auer gründete seinen Landmaschinenhandel mit Reparaturwerkstätte in Hüttau im Jahr 1994. Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Unternehmen zu einem gut etablierten Betrieb mit sechs Mitarbeitern, von denen Christian Hutter im Verkauf und Simon Schörghofer als Mechaniker-Meister auf John Deere-Maschinen spezialisiert sind. Die Geschäftsschwerpunkte liegen in der Reparatur von landwirtschaftlichen Fahrzeugen, sowie im Verkauf und im Handel in der Region St. Johann im Pongau, Zell am See und Tamsweg.


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/blickabw/www.blickinsland.at/wordpress/wp-content/plugins/bil_ba_pro/adrotate-output.php on line 683