Schlagwort: Mutterkuhprämie

Eine Rechnung ohne Wirt

Mutterkuhhaltung Franz Tripolt ist sauer. 8.500 Euro bezogener Fördergelder soll der Mutterkuhhalter in Kärnten zurückzahlen. Und das, weil er, laut eigenen Angaben, zwei Kühe auf seine Alm aufgetrieben hat. Bei der von ihm kritisierten AMA schiebt man den Umstand dafür…

Qualitätsprogramme gewinnen an Bedeutung

„Herausforderungen und Strategien für Österreichs Viehwirtschaft“ waren Themen, über die Anfang April auf Einladung der Bäuerliche Vermarktungsgenossenschaft Kärntner Fleisch, BVG, im Bildungszentrum Ehrental diskutiert wurde. Die Bäuerliche Vermarktungsgenossenschaft erwirtschaftete 2016 einen 50 Millionen Euro Umsatz mit der Viehvermarktung und Schlachtung…