Schlagwort: Milchpreise

DBV gegen „Planwirtschaft im Milchsektor“

Die agrarpolitische Debatte um staatliche oder zentrale Steuerung von Erzeugungsmengen zur Verhinderung von Marktkrisen hält an. „Eine Reihe von wissenschaftlichen Untersuchungen und die Erfahrungen der vergangenen Jahre haben aufgezeigt, dass planwirtschaftliche Instrumente keineswegs geeignet sind, um Mengendruck und Preisverfall entscheidend…

Butter läuft wie geschmiert

Die Milchpreise entwickeln sich seit dem letzten Quartal 2016 zur Freude der Landwirte wieder nach oben. Die Jahres-Durchschnittspreise lagen in Oberösterreich – netto, für einen Betrieb mit zirka 120.000 kg Jahresanlieferung für konventionelle Qualitätsmilch – 2014 bei etwa 36,8 Cent,…

Internationaler Index: Milchrohstoffe 2016 um 47 % besser

Bei den Auktionen an der neuseeländischen Handelsplattform GlobalDairyTrade (GDT) wurden im Jahr 2016 Milchprodukte im Umfang von 636.000 t und einem Gesamtwert von 1,7 Mrd. USD verkauft. Der Gesamtindex, in dem eine Bandbreite von verschiedenen Molkereiprodukten und Kontrakt-Zeiträumen zusammengefasst ist,…