Schlagwort: China

Berglandmilch: Mozzarella für China

Die Berglandmilch investiert 17,5 Mio. Euro in eine neue Mozzarella-Linie in Österreichs größter Molkerei in Aschbach im Mostviertel. Nach Inbetriebnahme im November soll die täglich verarbeitete Milchmenge am Standort von heute einer Million Liter um nochmals 400.000 Liter gesteigert werden….

US-Handelskrieg mit China als Chance für Europa

Das chinesische Handelsministerium hat eine Liste mit 128 Produkten – darunter auch Lebensmittel wie Obst, Nüsse, Wein und Schweinefleisch – veröffentlicht, für die der Zoll um 25% angehoben werden könnte, falls US-Präsident Donald Trump Strafzölle auf Stahl und Aluminium erhebt….

China bleibt wichtigster Milch-Importeur

Die Volksrepublik China blieb auch im Jänner 2018 global gesehen der größte Importeur von Molkereiprodukten. So kaufte China 17.000 t Butter und Butteröl am Weltmarkt ein und damit um 50% mehr als im Vorjahresmonat. Die Einfuhren von Käse wurden um…

China erwägt Strafzölle auf US-Schweine

Nachdem der EU und zahlreichen anderen Ländern Ausnahmen von US-amerikanischen Zollerhöhungen angeboten werden, würde die Maßnahme nun vor allem China treffen. Die Regierung in Peking droht deshalb mit Einfuhrzöllen auf zahlreiche Agrarerzeugnisse wie Schweinefleisch und Äpfel aus den USA. Gezielt…

China muss Zölle für US-Hühner senken

Die Einfuhrzölle der Chinesen für Masthühner aus den Vereinigten Staaten sind zu hoch. Zu diesem Ergebnis kommt die Welthandelsorganisation (WTO) und mahnt zu einer Absenkung der Einfuhrzölle. Die USA klagten 2016 erneut gegen China wegen zu hoher Antidumpingzölle für Masthühner….

Lebensmittelwirtschaft hofft auf China

Aussteller aus mehr als 40 Ländern waren von 14. bis 16. November auf der internationalen Fachmesse für die Nahrungsmittelwirtschaft FOOD & HOSPITALITY CHINA (FHC), die gemeinsam mit der ProWine China auf dem Messegelände Shanghai New International Expo Centre Pudong stattfindet,…

China erwartet weiter steigende Milchimporte

Die chinesische Einfuhr von Milchprodukten soll in den kommenden Jahren weiter zunehmen, wenn auch nicht mehr so stark wie zuvor. Dies geht aus dem vom Pekinger Landwirtschaftsministerium veröffentlichten „Agricultural Outlook Report 2017 bis 2026“ hervor, berichtet „Agra-Europe“. Konkret sollen im…

Neues Austauschprogramm zwischen EU und China

Die EU-Kommission und China wollen ihre Beziehungen im Agrarsektor ausbauen wie auch ein Austauschprogramm für Junglandwirte und andere Berufseinsteiger in der Agrarbranche vereinbaren. Dieses soll noch in diesem Jahr auf den Weg gebracht werden, 18 Monate dauern und mit einer…

Schweinefleischexport auf Rekordniveau

Der hohe Importbedarf Chinas und anderer asiatischer Länder hat den Schweinefleischexporteuren in der Europäischen Union im Jahr 2016 Rekordabsätze beschert. Laut vorläufigen Daten der EU-Kommission wurden insgesamt 4,14 Mio. t Schweinefleisch einschließlich lebender Tiere und Schlachtnebenerzeugnissen in Drittländer verkauft; das…

China kauft immer mehr Milchprodukte

Der Welthandel mit Milchprodukten hat sich im vergangenen Jahr belebt. China importierte deutlich mehr Milchpulver. Europa konnte seine Position als Exportweltmeister für Käse ausbauen. Dies geht laut „agrarzeitung“ aus aktuellen Zahlen der EU-Kommission hervor. China hat im Jahr 2016 die…

Chinesischer Landwirtschaftsminister zu Gast in Österreich

Chinas Landwirtschaftsminister Han Changfu ist mit einer hochrangigen Wirtschaftsdelegation von 18. bis 20. Jänner zu Besuch in Österreich. Bundesminister Andrä Rupprechter empfängt seinen Amtskollegen, um die bilateralen Handelsbeziehungen weiter zu stärken und einen intensiven Wissensaustausch in den Bereichen „green development“…