Schlagwort: Berglandmilch

Berglandmilch verpflichtet "jeden Liter Milch abzuholen"

Berglandmilch, Österreichs größte Molkerei, hat die Spezialitätenkäserei in Voitsberg deutlich ausgebaut. Mit der Verdoppelung der Produktionskapazitäten und der Erweiterung der Milchübernahme können an dem Standort künftig bis zu 300 Mio. l Milch zu knapp 30.000 t Käse verarbeitet werden. Wie…

Berglandmilch: Mozzarella für China

Die Berglandmilch investiert 17,5 Mio. Euro in eine neue Mozzarella-Linie in Österreichs größter Molkerei in Aschbach im Mostviertel. Nach Inbetriebnahme im November soll die täglich verarbeitete Milchmenge am Standort von heute einer Million Liter um nochmals 400.000 Liter gesteigert werden….

MGN muss "Mehrmengen rasch in den Griff bekommen"

Aufgrund des erneut etwas schwächer tendierenden Milchmarktes und der gestiegenen Anlieferung senkt die Berglandmilch, das größte österreichische Molkereiunternehmen, den Rohmilch-Auszahlungspreis ab 1. März 2018 netto um 1 Cent. Für gentechnikfrei erzeugte Qualitätsmilch (4,2% Fett, 3,4% Eiweiß) werden somit 34,30 Cent/kg…

Führende Molkereien senken Milchpreise

Nach einer deutlichen Steigerung im vergangenen Jahr weisen die heimischen Erzeugermilchpreise jetzt eine rückläufige Tendenz auf: Wie bereits angekündigt, haben die beiden größten Molkereien des Landes – die Berglandmilch und die NÖM – ihren Milchpreis mit 1. Februar reduziert. Auch…

Erste Front gegen Glyphosat-Entscheidung

Eine knappe Mehrheit von 18 der 28 EU-Staaten hat in Brüssel für die Verlängerung der Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat gestimmt. Keine 24 Stunden nach der Entscheidung hat sich dagegen auch in Österreich eine erste Front gegen das Votum gebildet. Frankreich,…

Berglandmilch erhöht Milchpreis ab September

Nachdem sich die internationalen Marktpreise vor allem im Butterbereich noch einmal verfestigt haben, hebt Berglandmilch ab 1. September 2017den Erzeugermilchpreis an – zum sechsten Mal in diesem Jahr, wie betont wird. Konkret wird der Preis für Rohmilch mit einem Fettgehalt…

Berglandmilch: Erneut mehr Milchgeld

Die Berglandmilch, das größte heimische Molkereiunternehmen, hat beschlossen, den Erzeugermilchpreis ab 1. August 2017 um 1,01 Cent netto anzuheben. Für Milch mit 4,2% Fett und 3,4% Eiweiß werden damit 36,70 Cent/kg netto oder 41,47 Cent brutto/kg ausbezahlt. Dies teilte das…

NÖM und Berglandmilch erhöhen Milchpreis

Das niederösterreichische Molkereiunternehmen NÖM erhöht mit 1. Juni 2017 den Erzeugerpreis für konventionelle Milch um 2 Cent netto/kg. Für Milch mit 4,2% Fett und 3,4% Eiweiß werden damit jetzt 34 Cent netto oder 38,08 Cent brutto/kg (nach Abzug des AMA-Marketingbeitrages)…

Maifrieden für Freie Milch-Lieferanten

Praktisch in letzter Sekunde zeichnet sich auch für die 19 letzten ehemaligen Lieferanten der Freien Milch eine Lösung ab. Wie die Berglandmilch – Österreichs größte Molkerei – bekannt gegeben hat, kann deren Milch künftig von ihr gesammelt. Dies sei am…

NÖM und Berglandmilch heben Milchpreis

Die Berglandmilch, das größte heimische Molkereiunternehmen, hat mit 1. Jänner 2017 den Erzeugermilchpreis aufgrund einer sich weiter verbessernden Marktlage um 1 Cent auf 31,30 Cent netto je kg beziehungsweise 35,03 Cent brutto (nach Abzug des AMA-Marketingbeitrages) angehoben. Auch der zweitgrößte…