Schlagwort: Agrana

Betaexpo am 14. Juni in Tulln

Wie jedes Jahr veranstaltet die Agrana auch heuer wieder den BETAEXPO-Fachtag mit Maschinenvorführungen, Diskussionsrunden und Fachvorträgen für Landwirte sowie jeder Menge Spaß für Familien und Kinder. Die Veranstaltung findet am 14. Juni 2018 ab 8.30 Uhr auf dem Südgelände der…

Wenn innovative Hacktechnik auf Unkraut trifft

Der zweite Agrana-Feldtag im Jahr 2018 lockte Anfang Mai an die 200 Besucher ins nördliche Weinviertel. Auf einem Feldstück mit Zuckerrübenkultur bei Hadres (Bez. Hollabrunn) stand diesmal, passend zur Jahreszeit, die Vorführung neuester Hacktechnik im Fokus. Die mechanische Unkrautregulierung in…

Agrana glaubt an die Zukunft des Rübenbaus

Der Umsatz im Segment Zucker bei der Agrana sank im Vorjahr leicht um 2,9% auf 652,6 Mio. Euro. Im Jahresverlauf waren die Zuckerdurchschnittspreise im Vorjahresvergleich bis Ende September 2017 noch deutlich höher; seit dem neuen Zuckerwirtschaftsjahr 2017/18 (1. Oktober 2017…

Agrana verdoppelt Weizenstärkeanlage

Die Agrana wird an ihrem Standort Pischelsdorf im Tullnerfeld hundert Millionen Euro in den Ausbau der Bioraffinerie investieren. Die Grundsteinlegung fand im Beisein der niederösterreichischen Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner statt. Laut dem Konzern wird die Gesamtverarbeitungskapazität durch die zweite Weizenstärkeanlage von…

Agrana führte neue Einzelkorn-Sätechnik vor

Die Agrana-Feldtage-Reihe startete am 10. April mit der Vorführung von vier Einzelkorn-Sämaschinen auf einem Feld zwischen Stetteldorf/Wagram und Absberg (NÖ) ins Jahr 2018. Der Einladung der Agrana-Rohstoffabteilung folgten großteils Landwirte als auch Vertreter diverser Maschinenfirmen. Vor allem die praktische Anwendung…

Agrana beendet Rübenkampagne

Die Agrana schließt in dieser Woche in den Zuckerfabriken Leopoldsdorf und Tulln die Rübenverarbeitung der Ernte 2017/18 nach 120 Tagen erfolgreich ab. Insgesamt stellt Agrana mit dem Abschluss der Verarbeitungskampagnen 2017/18 in den weiteren fünf Zuckerstandorten – in Ungarn, Tschechien,…

Agrana verlieh Förderpreis für Forschung und Wissenschaft

Die Agrana Beteiligungs-AG verlieh bereits zum 19. Mal den Förderungspreis für Wissenschaft und Forschung. Der Vorstandsdirektor der Agrana Beteiligungs-AG, Fritz Gattermayer, übergab  im Rahmen eines Festaktes an der Universität für Bodenkultur in Wien den Forschungsförderungspreis an Christine Altenbuchner und Monika…

Stärkekartoffelanbau soll ausgeweitet werden

Über 2.000 Stärkekartoffelbauern und landwirtschaftlich interessierte Besucher aus dem gesamten Einzugsgebiet folgten vergangenen Sonntag der gemeinsamen Einladung von Agrana, der Vereinigung der Österreichischen Stärkekartoffel Produzenten (VÖSK) sowie der Landwirtschaftskammer Niederösterreich auf das Kartoffel-Schaufeld in Kaltenbach bei Vitis im Waldviertel. „Der…

Agrana mit erfolgreichem ersten Halbjahr

Eine erfolgreiche Bilanz über das erste Halbjahr 2017/18 (per 31. August 2017) zieht der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) betrug 130,6 Mio. Euro und war damit um 44,5% besser als im Vorjahr. Der Konzernumsatz konnte…

Agrana eröffnet Zubau in Aschach

Der Zucker-, Stärke- und Fruchtkonzern Agrana hat am Standort Aschach an der Donau in Oberösterreich den Zubau für die Maisstärkefabrik eröffnet. Mit einem Investitionsvolumen von rund 80 Mio. Euro erweitert das Unternehmen die Verarbeitungskapazität um ein Drittel auf 540.000 t…

Über 4.000 Besucher beim Betaexpo-Familientag

Österreichs größtes landwirtschaftliches Schaufeld mit über 600 Schauparzellen für Getreide, Kartoffeln, Mais und Zuckerrüben wurde im Rahmen des Betaexpo-Familientages am 24. September 2017 in Tulln von über 4.000 Landwirten und an der Landwirtschaft bzw. am Industriestandort Tulln interessierten Personen besucht….

Agrana lädt zum Betaexpo-Familientag

Landwirte, Familien und alle an der Landwirtschaft Interessierten lädt die Agrana am 24. September ab 8.30 Uhr zu ihrem BETAEXPO-Familientag (www.betaexpo.at) in Tulln. Die großen und kleinen Besucher können sich auf dem Areal der Zuckerfabrik – Österreichs größtem landwirtschaftlichen Schaufeld…

Agrana startet Stärkekampagnen

Die Agrana-Stärkekampagnen in den drei österreichischen Stärkefabriken haben wieder begonnen. Am 24. August startete das Agrana-Werk Gmünd (NÖ) mit der Stärkekartoffelverarbeitung. In den beiden Agrana-Standorten in Aschach/Donau (OÖ) sowie in Pischelsdorf (NÖ) laufen seit 30. August beziehungsweise 4. September die…

Agrana-Feldtag für Rübenanbauer

Die Agrana Feldtage-Serie findet im Rahmen des „Mont Blanc“-Effizienzsteigerungsprogrammes rotierend über das ganze Jahr in den unterschiedlichen Rübenanbaugebieten Niederösterreichs statt. Im Sommer 2016 erzielte der 1. AGRANA Bodenbearbeitungs- und Begrünungstag im Weinviertel bereits einen stolzen Besucherrekord. Dieses große Interesse wurde…

Agrana-Feldtag zu Bodenbearbeitung und Begrünung

Am Donnerstag, 17. August, findet in Gerersdorf bei St. Pölten – Feldstück liegt direkt an der B1 – der 3. Agrana-Feldtag im Jahr 2017 statt. Diesmal dreht sich alles um das Thema Boden, Bodenbearbeitung und Begrünungsanbau. Nebst theoretischem Input und der…

Agrana investiert 40 Mio. Euro in Kartoffelstärke

„Niederösterreich hat intensiv in den Ausbau der Infrastruktur investiert, damit Betriebe optimale Rahmenbedingungen für ihre Entwicklung und Wettbewerbsfähigkeit vorfinden können. Um den Standort Waldviertel weiter zu stärken investiert das Land bis 2020 weitere 180 Mio. Euro in den Straßenbau. Heute…

Agrana plant Verdopplung der Weizenstärkeproduktion

Der Aufsichtsrat der Agrana Beteiligungs-AG hat in seiner Aufsichtsratssitzung die Verdoppelung der Produktion in der Weizenstärkefabrik Pischelsdorf bei Tulln genehmigt. Das Investitionsvolumen wird 92 Mio. Euro betragen. Baubeginn nach Einholung der entsprechenden behördlichen Genehmigungen ist im Frühjahr 2018, die Inbetriebnahme…

BETAEXPO zum Thema "Pflanzenschutz - Wohl oder Übel?"

Die Agrana-BETAEXPO, Österreichs größtes landwirtschaftliches Schaufeld, findet heuer am Donnerstag, dem 22. Juni 2017, ab 8.30 Uhr in Tulln (NÖ) statt. Unter dem Motto „Pflanzenschutz – Wohl oder Übel?“ steht die BETAEXPO am Südgelände der Agrana-Zuckerfabrik Tulln ganz im Zeichen…

Quotenende sorgt für Unsicherheit bei Rübenbauern

Der Rübenbauernbund für Niederösterreich und Wien, die Interessenvertretung von rund 4.500 Rübenbauern, hielt ihre jährliche Generalversammlung ab. „Die österreichischen Rübenbauern haben mit dem heurigen Anbau den Weg in ein neues Zeitalter begonnen. Die Vermarktung dieses Zuckers wird ab September 2017…

Agrana führte Hackgeräte vor

Nach dem gelungenen Start der AGRANA Feldtage-Serie 2017 mit der Sägerätevorführung Anfang April war auch der 2. AGRANA Feldtag mit der Hackgerätevorführung ein voller Erfolg. Rund 300 Personen waren dabei, um sich über die neuesten Marktentwicklungen in der Hacktechnik zu…

Agrana kauft Fruchtverarbeitungswerk in Indien

Nach der firmenrechtlichen Gründung von „Agrana Fruit India Private Ltd.“ im September 2016 dehnt die Agrana ihre Produktion in Asien, nach China und Südkorea, nun auf ein drittes Land – den indischen Subkontinent – aus. Wie der Zucker-, Stärke- und…

Agrana kritisiert ORF-Schwerpunkt "Zucker" scharf

Anlässlich des letztwöchigen ORF-Themenschwerpunktes „Zucker – das süße Gift“ wies die Agrana als führender österreichischer Zuckerproduzent die „unsachlichen und falschen Äußerungen“ in den ORF-Beiträgen scharf zurück. Auch wenn man den reißerischen Aufhänger „Süßes Gift“ noch als Versuch des ORF, die…

Stärkekartoffeln werden wirtschaftlich interessanter

„Jahr für Jahr zeigen unsere heimischen Stärkekartoffelproduzenten, was alles möglich ist. Witterung und Marktlage sind wesentliche Faktoren für diese wichtige Branche der Landwirtschaft. Aber auch die aktuellen Trends sind für unsere Bäuerinnen und Bauern entscheidend, um künftig erfolgreich am Markt…