Meinung

GMEINER MEINT

Politik für Bauern – oder Showprogramm? „Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus“ steht auf der Visitenkarte von Elisabeth Köstinger. Sie wird stolz drauf sein. Und andere auch. Man will offenbar ein Zeichen setzen. Und „Nachhaltigkeit“ kommt immer gut. „Landwirtschaft“ steht nicht…

MEINE PERSPEKTIVEN

Mehr Wertschätzung für unsere Landwirte Ich bin selber am Bauernhof und in der Natur aufgewachsen und ich habe miterlebt, wie hart die tägliche Arbeit auf einem kleinen Familienbetrieb sein kann. Es muss die ganze Familie mit anpacken und das hat…

NIEDERÖSTERREICH IM FOKUS

Jetzt ist Zeit für Neues Die Regierungsverhandlungen wurden abgeschlossen und knapp vor Weihnachten die neue Koalition angelobt. Die neuen Ministerinnen und Minister arbeiten sich nun in ihre Ressorts ein. Ich danke Andrä Rupprechter für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen…

„Wenn es der Kunde wünscht, muss man danach handeln.“

Rinderzüchter-Obmann STEFAN LINDNER im BLICK INS LAND-Interview über Türkei-Exporte, neue Zucht-Paramater, den Aufreger „glyphosatfreie Milch“ und die Zukunft der Anbindehaltung. BLICK INS LAND: Die bilateralen Beziehungen zwischen der Türkei und Österreich sind derzeit nicht die besten. Die Türkei ist der…

GENAU BETRACHTET

Wenig Anlass für Jubel Nach monatelangem Zerren haben 18 von 28 EU-Staaten der Verlängerung der Zulassung von Glyphosat um weitere fünf Jahre zugestimmt. Das Votum sollte gerade von Bauern nicht allzu sehr bejubelt werden. Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel darf zwar weiterhin…